Projektleiter

Firma / Institution
Bürgerstiftung Pfalz, Initiative Regionalwert AG in Gründung

Ort
76889 Klingenmünster /Region Pfalz

Stellenbeschreibung

Die Bürgerstiftung Pfalz mit Sitz in Klingenmünster sucht für das mit Fördermitteln der Europäischen Union (ELER) und dem Land Rheinland-Pfalz geförderte LEADER-Projekt GRÜNDUNGSVORBEREITUNG REGIONALWERT AG Pfalz einen

Projektleiter (m/w/d)

auf freiberuflicher Basis für die Dauer von 18 Monaten ab Juli 2022.

Ziel des Projekts ist es, die Voraussetzungen für die Gründung einer von Bürger*innen getragenen Organisationsform, wie z.B. einer Regionalwert AG, für die Pfalz zu prüfen und soweit möglich zu schaffen. Diese Organisation begleitet mit bürgerschaftlichem Engagement den schrittweisen Auf- und Ausbau einer nachhaltigen und resilienten Land- und Ernährungswirtschaft.
Sie investiert beispielsweise mithilfe von Bürgeraktien oder -anteilen in regionale lebensmittelerzeugende und verarbeitende Betriebe entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Darüber entsteht ein von Bürgern getragener Verbund aus Bauernhöfen, Lebensmittelhandwerk, Logistik, Handel und Gastronomie. Das Ergebnis ist eine nachhaltigere Lebensmittelversorgung der Verbraucher.
Die Vorbereitung der Gründung erfolgt in Zusammenarbeit mit einer ehrenamtlichen Initiativgruppe, mit einer hauptamtlichen Projektleitung und einem externen Beratungsunternehmen.
Für die Option der Gründung einer von Bürger*innen getragenen Organisationsform für die Pfalz sind konzeptionelle Grundlagen gemeinsam mit der ehrenamtlich arbeitenden Initiativgruppe zu prüfen und auszuarbeiten. Ein Business- und Geschäftsplan für die ersten Geschäftsjahre soll entwickelt werden. Die strategische Ausrichtung sowie die interne Organisation sind zu definieren.
Das Vorhaben umfasst ferner die Bestandsaufnahme und Ausarbeitung von Konzepten zur Entwicklung und zum Ausbau der lokalen Landwirtschaft, der Verarbeitung, dem Handel, der Logistik sowie zum Aufbau des regionalen Netzwerks zwischen den Akteuren.
Im Grundgedanken soll insbesondere der ökologische Landbau gefördert werden.
Im Rahmen des Projektes sind aber auch ausdrücklich konventionelle Betriebe angesprochen.

Der Auftragsvergabe liegt ein Leistungskatalog und ein Projektsteckbrief zugrunde, diese Dokumente senden wir auf schriftliche Anfrage per E-Mail zu.

Als externer Projektleiter sind Ihre Aufgaben:

  • Projektverantwortung, Projektplanung und Projektüberwachung
  • Finanzplanung der Regionalwert AG Pfalz
  • Aufbau eines regionalen Netzwerks
  • Koordination von Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung und Moderation von Veranstaltungen
  • Kooperation mit der Initiativgruppe, regionalen Akteuren, Institutionen und Verbänden
  • Bestandsaufnahme und Ausarbeitung von Feinkonzepten auf Basis des Projektsteckbriefs
  • Akquise von Partnerbetrieben und Aktionären

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder Agrarwissenschaften gerne mit Berührungspunkten in der Regionalentwicklung, Agrarökonomie, Ökolandbau, nachhaltige Ernährungssicherung, “Sustainable Foods” oder der Umweltwirtschaft. Alternativ mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Branchenumfeld.
  • Kenntnisse im Unternehmensrecht.
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Realisierung von Projekten
  • Praktische Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement und Konzeptentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Land- und Lebensmittelwirtschaft
  • Fundiertes Verständnis von Zusammenhängen und Besonderheiten in der gesamten Wertschöpfungskette von der Erzeugung, Verarbeitung bis zur Vermarktung von Lebensmitteln
  • Hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Netzwerkfähigkeit, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Umfassende Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicheres Beherrschen von Präsentations- und Moderationstechniken
  • Sie kennen und schätzen die Region und wissen die Akteure zu begeistern

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungsfrist: 30. Mai 2022

Bewerbung / Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail.

Bürgerstiftung Pfalz | Bahnhofstr. 1a | 76889 Klingenmünster

Tel.: 06349/99 39 30 | info@buergerstiftung-pfalz.de | www.buergerstiftung-pfalz.de

Bewerbungsende
30.05.2022

zurück
 Drucken