4. Marktgarten und Mikrofarming Konferenz

> Anmeldung ab dem 15. Juli möglich

Datum: 27. bis 29. August 2021
Ort: Schloss Tempelhof, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg
Veranstalter: Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL), Schloss Tempelhof e.V., Kolibri – Netzwerk für Marktgärtnerei & Mikrofarming

Begrenzte Teilnahmeplätze!

Hier geht´s zur Anmeldung.

Euch erwartet

  • Seminarprogramm mit Vorträgen und Workshops
  • Führungen über den Marktgarten vor Ort
  • Aussteller (Geräte, Werkzeuge, Saatgut, etc.)
  • Werkzeugvorführungen

Hier geht´s zum Programm.



Die Konferenz bietet eine Plattform für alle aktiven und interessierten Menschen im Bereich des biointensiven Marktgärtnerns und weiterer Konzepte kleinstrukturierter Formen der Landwirtschaft. Im Fokus stehen Vorträge und Erfahrungsberichte von GärtnerInnen und LandwirtInnen. Neben den fachlichen Inhalten bietet die Konferenz im Rahmen von Workshops Raum für Austausch und Vernetzung.

Die Mikrofarming-Konzepte sind auf kleiner Fläche sehr produktiv und widerlegen das bisher gültige landwirtschaftspolitische Paradigma „Wachse oder weiche“. Sie sind ökonomisch rentabel, ökologisch wertvoll und sozial wertschätzend und bieten durch ihre geringen Investitionskosten gerade für junge Menschen einen guten Einstieg in die Landwirtschaft.

Veranstalter

   

Unterstützer

 Drucken