8. Webinar-Reihe „Aufbauende Landwirtschaft“

10 Webinare = 10 Praktiker berichten

Start: am 03. März 2022 mit dem ersten Webinar, dann im wöchentlichen Rhythmus, immer donnerstags um 19:30 Uhr.

Anmeldung jederzeit möglich!

Die Registrierung gilt für alle 10 Webinare. Man erhält automatisch Zugriff auf die Aufzeichnungen der schon erfolgten Webinare.

Weitere Informationen sowie Anmeldung auf der Projektseite

www.webinar-aufbauende-landwirtschaft.de


Die Praktiker

Mit Michaela Braun, Franz Winkelhofer und Hans Schiefererder erhalten wir einen fundierten Einblick in die Entstehung fruchtbarer Böden. Mit Pierre Ibisch und Hans Pfeffer betrachten wir die regenerativen Potentiale von Bäumen, sei es als Wald, oder als Agroforst auf der Weide. Ingrid Bauer referiert über das Thema Gülleaufbereitung, Lars Odefey über die mobile Weidehühnerhaltung mit Hofschlachtung und Bernhard Hänni über seinen regenerativen Gemüsebau. Schließlich wird uns Hannes Höhne einen Einblick in die regenerative Agrarkultur auf dem Gut Haidehof geben.


Hintergrund

Die Anforderungen an die Landwirtschaft im 21. Jahrhundert sind groß. Boden-fruchtbarkeit aufbauen, Ökosysteme regenerieren, Biodiversität erhöhen, Wasserhaushalte erhalten, gesunde und nahrhafte Lebensmittel erzeugen, - und dies ökonomisch rentabel.

Die Webinar-Reihe „Aufbauende Landwirtschaft“ richtet sich an alle Landwirte die auf der Suche nach Lösungen sind, ob konventionell oder ökologisch, jung oder alt, aus dem Ackerbau, der Tierhaltung oder dem Gemüsebau. Die Themen sind vielfältig und reichen von grundlegenden Analysen der Zusammenhänge im Boden bis zu der Anwendung der landwirtschaftlichen Praktiken einer aufbauenden Landwirtschaft.

  • Bei der Webinar-Reihe „Aufbauende Landwirtschaft“ teilen in 10 Webinaren à 90 Minuten 10 Praktiker ihre Erfahrungen mit den Webinar-Teilnehmenden.
  • Durch die Interaktionsmöglichkeit bekommen diese wiederum direkt ihre Fragen vom Praktiker beantwortet.
  • Die Webinar-Reihe beginnt am 03.03.2022, danach im wöchentlichen Rhythmus, immer donnerstags um 19:30 Uhr.
  • Die Webinar-Reihe kann als Ganzes für 89,90€ / 109,90€ oder 139,90€ gebucht werden.
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Man erhält automatisch Zugriff zu den Aufzeichnungen der vorherigen Webinare.

 

 Drucken