Aktuelle Ausgabe

Ökologie & Landbau Nr. 203, 3/2022: "Alternative Agroforst"

Agroforst in eine traditionelle Art des Landbaus, bei der Gehölzanbau in die Agrarwirtschaft integriert wird. Klassisches Beispiel ist die Streuobstwiese. Seit die Landschaft zum Zweck der Rationalisierung mehr und mehr ausgeräumt und normiert wurde, geriet das Agroforstsystem in Vergessenheit. Doch unter den neuen Vorzeichen des zunehmend spürbar werdenden Klimawandels rückt diese traditionelle Bewirtschaftungsform wieder in den Fokus. Ob eine Kuhweide mit Baumbestand zur Beschattung der Tiere oder die Integration von Gehölzen in den Ackerbau zur Förderung der Biodiversität oder für das Wassermanagement – Agroforst hat viele Gesichter und bietet ebenso viele Möglichkeiten.

Die aktuelle Ökologie & Landbau widmet sich mit ihrem Schwerpunkt dieser traditionellen und seit einigen Jahren wiederentdeckten Bewirtschaftungsform und zeigt, wie sie bei vielen Herausforderungen, die die Klimakrise mit sich bringt, ein Lösungsansatz sein kann. Dabei wird klar: Agroforstsysteme sind per se kein klassisches Merkmal des Ökolandbaus, können in Zukunft aber vielleicht dazu beitragen, bestehende Gräben zwischen den Bewirtschaftungsweisen zu überwinden und eine nachhaltigere Gestaltung der Landwirtschaft insgesamt zu bewirken.

Außerdem im Heft:

  • Ukraine - Wie die Agrarmärkte auf den Krieg reagieren
  • Bürgergenossenschaften - Wie regionales Kapital Zukunft sichert
  • Bioschweine - Wo die Ökozüchtung heute steht


Bezug

Im Abonnement

Die Ökologie &Landbau ist als Print und/oder Online-Abo erhältlich.

Hier Abonnement bestellen

Als Einzelheft

Preis: 10,20 € (Österreich: 11,20€, Schweiz: 16,60 CHF)

Hier Einzelheft kaufen

Ansprechpartner

Gabriel Werchez Peral
Redaktionsleitung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising

06322/98970-222

Bezug

Abonnement
Sichern Sie sich jetzt Ihr günstiges Probeabo  der Ökologie & Landbau (zwei Ausgaben) für nur 11,20 Euro inkl. Versandkosten weltweit!
Hier Probeabo bestellen

Einzelheft
Als Einzelheft: 10,20 € (Österreich: 11,20€, Schweiz: 16,60 CHF)
Hier Einzelheft kaufen

Sie erhalten die Ökologie & Landbau außerdem im Bahnhofsbuchhandel!

 Drucken