Mitarbeiter/in im Projekt Ökolandbau/Naturschutz Blühwiesen

Firma / Institution
ÖKORING- Versuchs- und Beratungsring ökologischer Landbau im Norden e.V.

Ort
24768 Rendsburg und Dithmarschen/Wesselburen

Stellenbeschreibung

Im ÖKORING im Norden haben sich bis heute ca. 200 Öko-Landwirte und Gärtner in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zusammengeschlossen, um ihren eigenen betrieblichen Erfolg durch eine praxisorientierte Unternehmensberatung zu sichern.
Ziel ist eine fachkompetente und neutrale Rundumberatung zu allen Fragen des ökologischen Land- und Gartenbaus mit folgenden Beratungsschwerpunkten:

  • Anbauverfahren des organisch-biologischen und biologisch- dynamischer Land-und Gartenbaus
  • ökologische Tierhaltung
  • Mähdruschfruchtanbau, Feldfutterbau, Gemüsebau, Kartoffelbau, Naturschutz
  • Betriebswirtschaft und Betriebsentwicklung, Coaching, Hofnachfolge
  • Antrags- und Förderungsberatung
  • Umstellungsberatung

Zur Verstärkung unseres Beratungsteams suchen wir eine Fachkraft für ein Projekt im Bereich Schnittstelle Ökolandbau-Naturschutz für den Zeitraum Juli 2020-März 2024.

Im Rahmen eines EU geförderten Projketes soll auf bereit gestellten Ackerflächen in der Marsch das Blütenangebot und die zugehörige Insektenabundanz in den divers zusammengesetzten Blühwiesen in 2-3 Aufwüchsen im Jahr erhoben und dargestellt werden. Insbesondere soll die Fragestellung untersucht werden, ob die zu erwartende erhöhte Insektenabundanz in den Blühwiesen einen nachweislich höheren ökologischen Mehrwert im Vergleich zu den betriebsüblichen Kleegrasflächen liefert.

Ein großer Teil der Aufgaben liegt in der Aufnahme der Flächen im Rahmen eines standardisierten Monitoringprogramms, vorwiegend in der Vegetationszeit. Es erfolgen jährliche Monitoringberichte an den Auftraggeber. Bei der Einarbeitung werden Sie von Ökoring-Kolleg/innen, die bisherige Erfahruneg an Sie weitergeben, intensiv begleitet und unterstützt.

Es ist eine freiberufliche Tätigkeit angedacht, möglich wäre auch eine 0,25 Teilzeitstelle. Sie erwartet ein nettes, kollegiales und engagiertes Beraterteam mit einer abwechslungsreichen Aufgabe. Freiheit in der Arbeitsgestaltung und Unterstützung in der fachlichen Entwicklung und ein sich ergänzendes Beratungsteam sind für uns zentraler Anspruch.

Ihr Profil:

  • Erfahrungen im Bereich Naturschutz
  • Erfahrungen im Bereich Projektarbeit
  • Von Vorteil ist ein Wohnort in der Nähe des Einsatzgebietes, da Aufnahemen kurzfristig auch wetterabhängig sind
  • Kenntnisse von Rahmenbedingungen im ökologischen Landbau
  • Kenntnisse in EDV/Office-Anwendungen
  • Führerschein

Sie zeichnen sich durch ein besonderes Interesse für den ökologischen Landbau und Naturschutz in der Landwirtschaft aus. Sie können auch Distanzen über Ackerflächen zurücklegen und entsprechend Fachtexte im Bereich Naturschutz verfassen. Sie haben Einsatzbereitschaft, sind flexibel, zuverlässig und teamfähig.

Bewerbung / Kontakt

ÖKORING Versuchs- und Beratungsring ökologischer Landbau im Norden e. V.
Grüner Kamp 15–17

24768 Rendsburg

T 043 31. 33 34 60

goetzdaniel(at)oekoring-sh.de

www.oekoring-sh.de

Bewerbung ausschließlich per Email

Bewerbungsende
08.07.2020

zurück
 Drucken