Nachfolge: Erhalt und Saatgutvermehrung alter Gemüsesorten, Kräuter u. Blumen

Firma / Institution
Permakulturpark am Lebensgarten Steyerberg gGmbH

Ort
31595 Steyerberg

Stellenbeschreibung

Alte Gemüsesorten erhalten – und davon leben können…
Für den Erhalt und die Saatgutvermehrung alter Gemüsesorten, Kräuter und Blumen in unserem Permakulturpark am Lebensgarten Steyerberg (PaLS) suchen wir dich oder dein Team, das mit uns sozial und ökonomisch nachhaltig Zukunft gestalten möchte.
Wolfgang Kreimer, Saatgutretter und -vermehrer der ersten Stunde hat seit 1982 auf dem Mühlenbachhof Bioland-zertifiziertes Saatgut vieler alter Gemüsesorten, und einiger Kräuter und Blumen angebaut. Seit 2018 lebte Wolfgang Kreimer am Lebensgarten Steyerberg und arbeitete mit dem Permakulturpark zusammen. Wolfgang ist vor Kurzem überraschend verstorben und hinterlässt uns Saatgut von über 200 alten Nutzpflanzen, die es zu erhalten gilt.
PaLS erweitert mit dir als fairventure-Partner und der Marke „eins&alle“ die umfassende Vermarktung, zu der auch der Saatgutverkauf auf Märkten, bei Events und online-Marketing gehört. Wenn du/ihr bereit biseit, verlässlich, dauerhaft Saatgut zu schaffen, können wir langfristige Partner werden.

Wir formulieren, welche Fähigkeiten und Erfahrungen unser Traumteam mitbringen sollte. Wir halten es aber für unwahrscheinlich, dass jemand all das erfüllen wird, daher melde dich gern bei uns, auch wenn du nicht alle Kriterien erfüllst. Das wichtigste ist aber großes Interesse an der Erhaltung alter Sorten. Ökologisch und politisch. (Wolfgang erhielt z.B. auch ein paar nicht lukrative Sorten)

Saatgutvermehrung bedarf eines Zusatzwissens jenseits „normaler“ Gärtnerei. Hast du solches Wissen erworben? Hast du ein Saatgutsemiar abgeschlossen? Auch die Bioland-Zertifizierung stellt hohe Ansprüche an die Vermehrung. Hast du Erfahrung mit Biozertifizierung? Wichtig ist hier unter anderem eine gewissenhafte und gründliche Dokumentation.

Wir wollen nicht nur die Saat, sondern auch dein Wissen vermehren. Ein wichtiger wachsender Zweig sind bei PaLS die Seminare, Workshops und Führungen. Dazu möchten wir gern auch dich als ReferentIn aufbauen.

Wir leben bei PaLS ein kooperatives Miteinander. Teamfähig bedeutet für uns auch bereit und neugierig zu sein auf die Zusammenarbeit mit direkten Mitarbeitern aber auch andere Bereiche mitzudenken/führen. Wir wünschen uns Teams statt Einzelkämpfer. Unsere Bereiche sind manchmal zu klein, um mehrere Menschen mit einem Modul zu finanzieren. Wenn sich Fokushalter mehrerer Bereiche als ein Team empfinden, wird unser System resilienter.

Bewerbung / Kontakt

Tim Herlet
tim(at)permakulturpark.de

PaLS gGmbH
Ginsterweg 3

31595 Steyerberg

Telefonisch erreichst du uns unter 05764 942396

Bewerbungsende
31.07.2020

zurück
 Drucken