Kontaktforum Hofübergabe: Lebenswerke übergeben – Lebenswerke neu beginnen

01. bis 02. März 2019 in 36041 Fulda (HE)

Wir möchten herzlich alle Landwirt/innen und Betriebsleiter/innen einladen, die ihren Betrieb in den nächsten Jahren an eine nachfolgende Generation abgeben wollen. Sowie all diejenigen Mutigen, die konkret auf der Suche nach einem Hof sind, den sie übernehmen können.

Was euch erwartet:
An zwei Tagen arbeiten wir in vertrauensvoller Atmosphäre und mit Hilfe von Freiraum zur Begegnung, kleinen Arbeitsgruppen, einer Hofbörse und mehreren Workshops. Wir möchten auch die Möglichkeit bieten, das gemeinsame Miteinander zwischen Hofsuchenden und Hofabgebenden zu stärken. Weiterhin wird es die Möglichkeit geben verschiedene Beratungsangebote kennenzulernen, sowie mit Experten in diversen Workshops an sozialen, rechtlichen, biographischen und wirtschaftlichen Fragestellungen zu arbeiten – und wer weiß, vielleicht findet sich das eine oder andere „Übergabe-Pärchen“ zusammen!

Anmeldung
Ab dem 17.12.2018 online unter: www.oeko-junglandwirte-netzwerk.de
oder per Post möglich. Bitte nutzen Sie hierfür den beiliegenden Anmelde-Abschnitt im Flyer.

Anmeldefrist: 20. Februar 2018 anschließend nur nach telefonischer Rücksprache.

Bei Anmeldung bis zum 20. Januar gibt es einen Frühbucher-Rabatt von 20 €.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer (dieser folgt in Kürze)

Kontakt:
Johannes Augustin
Stiftung Ökologie & Landbau

Tel. 06322-98970-231

augustin(at)soel.de

 Drucken