Social Media Manager*in (m/w/d)

Firma / Institution
Bioland e.V.

Ort
73728 Esslingen

Stellenbeschreibung

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol. Mit über 8.700 Betrieben aus der Bio-Landwirtschaft, -Imkerei sowie dem -Weinbau und mehr als 1.400 Partnern aus Herstellung und Handel ist Bioland die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft. Die Wertegemeinschaft wirtschaftet seit mehr als 50 Jahren ausschließlich in Deutschland und Südtirol nach den strengen Bioland-Richtlinien für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen.

Im Rahmen des von der EU geförderten Projektes „GRENZENLOS REGIONAL – BIO IN EUROPA“ suchen wir zum 01.03.2023 zunächst befristet auf 3 Jahre eine*n Social Media Manager*in (m/w/d) in Vollzeit (40 h / Woche) mit Dienstsitz in Esslingen

Das Projekt „GRENZENLOS REGIONAL – BIO IN EUROPA“ ist eine gemeinsame Informations- und Absatzförderungskampagne des Bioland e.V. in Deutschland sowie der Genossenschaft Bioland Südtirol in Italien (Südtirol) über eine Laufzeit von 3 Jahren. Das Projekt soll das Vertrauen in Bio-Produkte sowie deren Absatz steigern, zentrale Vorurteile gegenüber Bio abbauen und Hintergrundwissen zum Bio-Landbau vermitteln. Zentrale Aktivitäten sind unter anderem eine Städtetour mit einem „Bio-Mobil“, Aufklärungskampagnen für Verbraucher*innnen, POS-Aktionen im Lebensmitteleinzelhandel; Kampagnen in Schulen und mit B2B-Entscheider*innen.

Ihre Aufgaben

  • konzeptionelle und inhaltliche Entwicklung, Betreuung und Pflege von Website und Social-Media-Kanälen des Projektes
  • Als Sprachrohr des Projektes übernehmen Sie die Social-Media-Begleitung und Online-Berichterstattung über die Projektaktivitäten.
  • Content-Produktion in Text, Bild, Grafik und Video
  • Umsetzung der Projekt-Maßnahmen im Bereich Social Media, wie z. B. die Erstellung und Betreuung einer Datenbank mit Bio-Angeboten sowie eines Projekt-Eventkalenders
  • Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen im Projekt
  • Kooperation mit Influencer*innen

Ihr Profil

  • sehr gute Kenntnisse über Inhalte, Ausrichtungen und Management gängiger sozialer Medien und Verständnis für aktuelle Trends
  • routinierter Umgang mit Kamera sowie CMS, Grafiksoftware, Videoschnittprogrammen und digitalen Produkten
  • Kreativität und ein gutes grafisches Auge
  • nutzerorientierte Ausdrucksweise in Word und Schrift und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Reisetätigkeiten innerhalb Deutschlands zu den verschiedenen Projektaktivitäten
  • Berufsausbildung oder Studium im Bereich Social Media, Journalismus, Marketing oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Schreiberfahrung sind von Vorteil
  • Interesse am Themenfeld der ökologisch-nachhaltigen Ernährung und Landwirtschaft
  • Selbständiger Arbeitsstil, Eigeninitiative sowie Kooperations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen, interdisziplinär arbeitenden und motivierten Team.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und mit Gestaltungsspielraum.
  • Wir bieten Ihnen ein flexibles Arbeitszeitmodell, mobiles Arbeiten und eine kollegiale Atmosphäre.
  • Die Mitarbeit im führenden Bio-Anbauverband Deutschlands.
  • Werden Sie Teil der treibenden Kraft für die Land- und Lebensmittelwirtschaft der Zukunft. Bei uns können Sie etwas bewegen!
  • Eine Anstellung über mehr als 3 Jahre in Vollzeit mit der Möglichkeit der Entfristung nach erfolgreichem Projektende. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 28.02.2026.
Bewerbung / Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung möglichst bis zum 31.03.2023 ausschließlich online über unsere Bewerbungsdatenbank www.bioland.de/stellenmarkt/jobs-beim-bioland-ev.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen.

Ansprechpartnerin für Ihre Rückfragen:

Larissa Zacke, Projektmanagement Bioland Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, Tel. +49 711 550939-41, larissa.zacke@bioland.de

Bewerbungsende
30.03.2023

zurück
 Drucken