Gärtner:in für den Freilandgemüsebau

Firma / Institution
Hof Vorberg

Ort
42553 Velbert

Stellenbeschreibung

Der Hof Vorberg liegt als vielfältiger Gemischtbetrieb im Windrather Tal zwischen Essen und Wuppertal. Der Betrieb wird von einem Team geführt und als Solidarische Landwirtschaft bewirtschaftet. Neben dem Gemüsebau auf ca. 3 ha im Freiland und 800 m2 geschütztem Anbau bilden die Milchkühe und die hofeigene Verarbeitung zu einer breiten Palette an Milchprodukten die Schwerpunkte des Hofs.

Ab März 2023 suchen wir eine Gärtner:in für den Bereich des Feingemüsebaus, der unsere Anteiler:innen vor allem während des Sommerhalbjahrs mit frischem Gemüse aus dem satzweisen Anbau auf ca. 0,5 ha versorgt. Zu dieser Aufgabe gehören sämtliche Arbeiten von der Bodenbearbeitung über die Aussaat, teilweise eigene Anzucht, Pflege, Ernte und Aufbereitung dieser Kulturen.

Wir erwarten:

  •  Eine abgeschlossene Berufsausbildung im ökologischen Gemüsebau oder mehrjährige Erfahrung
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeitsorganisation und Lust darauf
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft auch anfallende Arbeiten in den anderen Betriebsbereichen zu übernehmen
  • Führerschein Klasse B von Vorteil

Wir bieten:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Eine Stelle im Umfang von 30 Wochenstunden über das ganze Jahr verteilt mit einem deutlichen Schwerpunkt in den Sommermonaten
  • Wohnmöglichkeit auf dem Hof
Bewerbung / Kontakt

Carolin Hertler
caro(at)hofvorberg.de

Bewerbungsende
01.02.2023

zurück
 Drucken