Auditor (m/w/d) im Bereich Landwirtschaft und Gartenbau.

Firma / Institution
Ecocert IMO GmbH

Ort
Deutschland weit, bevorzugt Region Süddeutschland / Bayern

Stellenbeschreibung

Die Ecocert Gruppe unterstützt Unternehmen, die nachhaltige Praktiken einführen oder ausweiten möchten, mit Zertifizierung, Schulung und Dialog-Services. Ecocert ist seit seiner Gründung dem Bio-Landbau verpflichtet und hat seine Aktivitäten zwischenzeitlich auf viele andere Sektoren ausgedehnt: Kosmetik, Textil, Haushaltsprodukte, Wald & Holz, Seafood sowie Fairer Handel & CSR. Heute ist Ecocert weltweit die Nr. 1 in der Zertifizierung von Bio-Landbau und Natur-Kosmetik. Über 1.700 Mitarbeitende sind in einem Netzwerk von rund 30 internationalen Tochtergesellschaften in mehr als 130 Ländern aktiv. Treten Sie in ein internationales Unternehmen ein, das Ihnen durch die Vielfalt seiner Kunden und einen schnell wachsenden Sektor viele Entwicklungsmöglichkeiten bietet und sich stark für die Bio-Bewegung und den Umweltschutz engagiert.

Die Ecocert IMO GmbH mit Sitz in Konstanz ist eine Tochtergesellschaft der Ecocert Gruppe. Als Spezialist für Bio-, Umwelt- und Sozialstandards begleiten wir seit knapp 30 Jahren Landwirte, Verarbeiter, Importeure und Händler in Deutschland.

Zur Verstärkung unseres Kontrollstellen-Teams in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Auditor (m/w/d) im Bereich Landwirtschaft und Gartenbau.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Audits gemäß EU-Öko-Verordnung für Landwirtschaft und Gartenbau
  • Kontakt mit Kunden, Behörden und Verbänden
  • Betreuung der Unternehmen in allen Fach- und Kontrollfragen
  • Kooperation mit Verbänden des Öko-Landbaus

Ihr Profil

  • Sie möchten in einem vielschichtigen und nachhaltigen Unternehmen mitwirken und sind gerne im direkten Kundenkontakt ? Sie gestalten Ihre Arbeit gerne flexibel, arbeiten exakt und detailgenau. Sie schätzen die Zusammenarbeit im Team, legen Wert auf eine hohe Serviceororientierung und sind reisefreudig. Dann sind Sie bei uns genau richtig.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachausbildung oder ein Hochschulstudium im Bereich Agrarwissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung im ökologischen Bereich
  • Mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung, Praktika werden anerkannt
  • Sie sind vertraut mit den Prinzipien des Biolandbaus
  • Sie haben Kenntnisse der EU-Öko-Verordnung und ein gutes Rechtsverständnis
  • Kenntnisse in der Lebensmittelhygiene, CCP-Konzepten, Eigenkontrollsystemen und/oder privat-rechtlichen Standards (Global GAP, Naturland, Bioland, Demeter etc.) von Vorteil
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung im Bereich Inspektionen, Auditdurchführung und fachspezifischen Beratungen
  • Sicheres und freundliches Auftreten und klarer Umgang mit Kunden ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben eine hohe Reisebereitschaft und schätzen Flexibilität
  • Ihre Deutschkenntnisse sind sehr gut und stilsicher, Ihre Englischkenntnisse sind gut bis sehr gut
  • Mit Ihren guten EDV-Kenntnissen (Microsoft-Office, Ecert) arbeiten Sie effizient und professionell
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch große Eigenverantwortung aus sowie durch Organisations- und Koordinationstalent
  • Sie identifizieren sich persönlich mit den Themen Nachhaltigkeit und ökologischer Landbau
  • PKW-Führerschein

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem nachhaltigen Unternehmen, das sich täglich für ethische und ökologische Qualitätsbedingungen in verschiedenen Bereichen einsetzt
  • Angenehmes Betriebsklima in einem motivierten und innovativen Team
  • Umfassende Einarbeitung
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Bewerbung / Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen als eine pdf-Datei (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstiegstermins an humanresources@ecocert.com. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter +49 7531 9429-280.

Bewerbungsende
15.02.2022

zurück
 Drucken