Solawi-Gärtner*in im Gemüsebau ab April 2022

Firma / Institution
Solawi Ginsterbusch e.V.

Ort
21368 Dahlenburg

Stellenbeschreibung
  • Arbeitsstunden pro Woche: ca. 20
  • Solawi Ginsterbusch e.V. im Umland von 21368 Dahlenburg
  • Gärtner*in (bevorzugt FLINTA*) im Gemüsebau ab 01.04.2022
  • Erfahrungen im Erwerbsgemüsebau von Vorteil aber nicht obligatorisch
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich.
  • 20 Std/Woche im Jahresmittel; ca. 1000€ Netto
  • Flexible Urlaubsgestaltung
  • Bisher 3 Personen im Team (Nelly/Christian/Felix)

Wir suchen ab April 2022 eine Person (bevorzugt Flinta*), die Erfahrung im Gemüsebau hat, gerne Verantwortung übernimmt und auf absoluter Augenhöhe im Team arbeiten will. Der Stellenumfang bezieht sich auf 20/h die Woche, wobei die Urlaubs- und Freizeitplanung den Bedürfnissen des Ackers und des Teams flexibel angepasst werden. Ein PKW Führerschein ist von Vorteil da die wöchentlichen Lieferfahrten im Team verteilt werden.

Unsere Solidarische Landwirtschaft Ginsterbusch e.V. ist ein zertifizierter Biobetrieb im Dahlenburger Raum zwischen Lüneburg, der Elbe und dem Wendland. Die Solawi Ginsterbusch besteht seit 2018. Eigentümerin des bewirtschafteten Ackers ist die Wohngenossenschaft Ginsterbusch e.G. auf deren Hofstelle die Solawi auch eingemietet ist. Ebenso gehört eine ca. 3ha große Apfel- und Birnenplantage zum Verein. Diese befindet sich im Ortskern von Dahlenburg, also nicht direkt am Hof. Derzeit gibt es 62 Ernteteiler*Innen in 5 Depots. Wir liefern in der Hochsaison 1 mal wöchentlich unser Gemüse nach Lüneburg und Hamburg. Der Betrieb entwickelt sich stetig weiter wobei ein moderates Wachstum mit finanzieller Unabhängigkeit angestrebt wird. D.h. technische DIY-Lösungen, Versuchsbeete und viel Handarbeit gehören zum Arbeitsalltag. Bewirtschaftet wird im Beet- und Dammanbau. In weiter Fruchtfolge mit Kleegras und Getreidezwischenfrucht werden ca. 40 Kulturen angebaut. Der geschützte Anbau von Tomaten und Gurken ist ausbaufähig, momentan auf ca. 200 qm möglich. - Wachsende Solawi zwischen Lüneburg und dem Wendland mit momentan 62 Anteilnehmer*innen in HH, LG und Umland - 10ha Anbaufläche möglich, davon momentan ca. 1ha extensiver Gemüsebau und 1ha Hackfrucht. - Beet- und Dammanbau, maschinengestützt mit viel Handarbeit. - Kleegrasfruchtfolge, Cut and Carry, Versuchsbeete, kleine Fläche unter Folie.

Bewerbung / Kontakt

Meldet euch gern bei Interesse unter 0176 433 22 627 oder per E-Mail (solawi@ginsterbusch.org). Wir freuen uns :-)

Bewerbungsende
01.02.2022

zurück
 Drucken