Referent*in für Agrarpolitik (m/w/d)

Firma / Institution
Bioland e.V.

Ort
12347 Berlin

Stellenbeschreibung

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol. Mit über 8.500 Betrieben aus der Bio-Landwirtschaft, -Imkerei sowie dem -Weinbau und mehr als 1.300 Partnern aus Herstellung und Handel ist Bioland die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft. Im Interesse seiner Mitglieder und Partner unterhält Bioland eine starke Öffentlichkeitsarbeit und politische Interessenvertretung. Das bioland-Fachmagazin informiert zudem monatlich zum politischen Branchengeschehen.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir ab 1. Januar 2022 eine*n Referent*in für Agrarpolitik (m/w/d) unbefristet in Vollzeit, Arbeitsort ist Berlin.

Ihre Aufgaben im Bioland e.V. und Bioland Verlag

  • Sie unterstützen den Verband bei der politischen Interessenvertretung.
  • Sie bereiten Fachthemen auf und verfassen Stellungnahmen, Positionspapiere und Briefings.
  • Sie vertreten Bioland in politischen Arbeitsgruppen und gegenüber anderen Verbänden.
  • Sie unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit bei politischen Themen.
  • Sie bereiten politische Sachverhalte redaktionell für die Leser des bioland-Fachmagazin auf.

Ihr Profil

  • Sie kennen sich in der Agrarpolitik aus und haben Erfahrungen mit politischer Lobbyarbeit.
  • Es fällt Ihnen leicht, komplexe Zusammenhänge klar und strukturiert zu erfassen und wiederzugeben.
  • Sie bringen möglichst journalistische und redaktionelle Erfahrung mit.
  • Sie verfügen über gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie einen selbständigen Arbeitsstil und sind termingerechtes Arbeiten gewohnt.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des Biolandbaus.
  • Der Umgang mit sozialen Medien und CMS ist Ihnen vertraut

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Arbeitsfeld in unseren dynamischen Teams. Innerhalb dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe haben Sie eigene Gestaltungsspielräume und die Möglichkeit, die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus aktiv mitzugestalten. Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung und Anleitung sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein flexibles Arbeitszeitmodell und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 03.12.2021 ausschließlich online über unsere Bewerbungsdatenbank. https://www.bioland.de/stellenmarkt/jobs-beim-bioland-ev Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen.

Bewerbung / Kontakt

Ansprechpartner für Ihre Rückfragen

Gerald Wehde

Geschäftsleiter Agrarpolitik & Kommunikation

Kaiserstraße 18, 55116 Mainz

Tel. +49 6131 23979-20

Bewerbungsende
03.12.2021

zurück
 Drucken