Mitarbeiter:in im Projektteam BODEN. KLIMA

Firma / Institution
Bioland Stiftung

Ort
bundesweit

Stellenbeschreibung

Die Bioland Stiftung engagiert sich für die Entwicklung und Etablierung einer ökologischen und sozial fairen Land- und Lebensmittelwirtschaft. Wir sind Think Tank und Entwicklungswerkstatt für ungewöhnliche Ideen und Forschungsansätzen.

Im Rahmen des Projektes BODEN.KLIMA entwickelt die Bioland Stiftung, gemeinsam mit Kooperationspartnern aus Praxis, Beratung und Forschung, ein System zur gesamtbetrieblichen Klimabilanzierung und der klimafreundlichen Weiterentwicklung von landwirtschaftlichen Betrieben. Darauf aufbauend ist es unser Ziel, ein verbandsübergreifendes Honorierungsangebot für landwirtschaftliche Klimaschutzleistungen in Kooperation mit Akteuren der Lebensmittel-Wertschöpfung zu entwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt/ab Juli 2021 eine/n Projektmitarbeiter:in (m/w/d) für den Aufgabenbereich Klimabilanzierung und klimapositive Maßnahmenentwicklung in der Landwirtschaft

Aufgaben

  • Stetige Anpassung unseres Klima- und Humusbilanzierungs-Tools
  • Auswertung & Implementierung neuer Erkenntnisse
  • Auswertung von Klimabilanzen für landwirtschaftlichen Betriebe & Partnerunternehmen, Ableiten von Empfehlungen
  • Unterstützung der landwirtschaftlichen Betriebe bei der Dateneingabe
  • Allgemeine Projektunterstützung

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes agrar- / umweltwissenschaftliches (o.ä.) Studium
  • Fähigkeit, wissenschaftlich zu denken und sich zügig in neue Bereiche einzuarbeiten
  • Fähigkeit, Auswertungen aufgrund von gegebenen Daten zu konzeptionieren und zu erstellen
  • Erfahrung und Hintergrundwissen mit Bezug zu Klimabilanzierung (Studium und/oder Arbeitstätigkeit)
  • Hervorragende Kenntnisse: Excel (inkl. VBA)
  • Sicheres Auftreten und Fähigkeit zur verständlichen Vermittlung der Inhalte Ihres Aufgabengebietes gegenüber Projektpartnern
  • Fähigkeit zum verlässlichen, termingerechten Arbeiten im Team

Unser Angebot

  • Teilzeitstelle im Umfang von mind. 5 Std. bis vorerst ca. 10 Std./Woche. Eine Erweiterung des Stellenumfangs ist, abhängig von der weiteren Projektentwicklung, möglich. Dies gilt ebenso für die Verlängerung der vorerst bis Dezember 2022 befristeten Stelle.
  • Die Stelle kann auch als zusätzliche Aufgabe zu einem bereits bestehenden Arbeitsverhältnis ausgeübt werden.
  • Organisationsübergreifende Zusammenarbeit mit Partnern der Lebensmittel-Wertschöpfungskette (Erzeuger, Verarbeiter, Handel, Wissenschaft und Anbauverbände)
  • Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen und interdisziplinären Team
  • Flexible Zeiteinteilung und eigenverantwortlicher Arbeitsbereich
Bewerbung / Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich schriftlich und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an die folgende Adresse: zellfelder@bioland-stiftung.org

Anbieter:

Bioland Stiftung

Friedrichstraße 3/4

37073 Göttingen

www.bioland-stiftung.org

 

Ansprechpartnerin:

Johanna Zellfelder

Geschäftsführung

E-Mail: zellfelder@bioland-stiftung.org

Tel.: 0159 – 06 48 60 31

 

Bewerbungsende
30.06.2021

zurück
 Drucken