Mitarbeiter*in (m/w/d) Saatgutvertrieb für Österreich (Voll-/Teilzeit)

Firma / Institution
Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG

Ort
Österreich

Stellenbeschreibung

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter (m/w/d) für den Saatgutvertrieb in in Österreich

Ihr Profil:
Sie sind ein Verkaufstalent und arbeiten gern mit Menschen. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Agrarhandel oder Landwirtschaft oder eine ähnliche Qualifikation. Der Umgang mit Landwirten ist für Sie eine Herzensangelegenheit. Erfahrungen in der ökologischen Lebensmittelbranche sind wünschenswert, ebenso wie Kenntnisse mit Warenwirtschaftssystemen und die Identifikation mit dem ökologischen Landbau.

Ihre Aufgaben:
Sie organisieren Lieferungen im Saatgut-Verkauf und erstellen Saatgut-Angebote für Bio-Betriebe in Österreich. Hier arbeiten Sie eng mit den Kolleg*innen im Innen- und Außendienst und dem Ressortleiter zusammen. Darüber hinaus sind Sie gern im Außendienst unterwegs, besuchen unsere Landwirte, Lieferanten, Lagerhäuser und Kunden vor Ort und stehen telefonisch mit ihnen im Kontakt. Auch die Teilnahme an Messen und Veranstaltungen für Landwirte ist Teil Ihrer Tätigkeit.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen einen vielseitigen, sicheren Arbeitsplatz, um die Zukunft ökologisch zu gestalten.
  • Bei uns finden Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem interdisziplinären, dyna-mischen und kollegialen Team.
  • Sie erhalten eine leistungsorientierte Vergütung, erfolgsbezogene Sonderzahlungen und betriebliche Zusatzleistungen.
  • Wir bieten ein Umfeld, in dem erfolgsorientiertes Arbeiten mit Teamgeist Freude macht.
Bewerbung / Kontakt

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG
Frau Sabine Müller
Eichethof 4
85411 Hohenkammer

s.mueller(at)naturland-markt.de (max. 5 MB), Tel. 08137-9318-448. Weitere Informationen unter www.naturland-markt.de

 

Bewerbungsende
30.08.2020

zurück
 Drucken