Engagierte/r Mitarbeiter/in für Landwirtschaftlichen Öko-Betrieb in Vstiš (Tschechische Republik) gesucht

Firma / Institution
Bio Vstis s.r.o.

Ort
CZ-334 41 Vstiš

Stellenbeschreibung

Für die praktische Betriebsführung unserer ökologisch geführten Landwirtschaft in Vstiš (in der Nähe von Pilsen/CZ) suchen wir zum sofortigen Eintritt eine/n leistungsbereite/n und verantwortungsbewusste/n Mitarbeiter/in. Praktische Erfahrung im ökologischen bzw. biodynamischen Landbau sind erwünscht.

Der Betrieb umfasst insgesamt 1.100 ha (150 ha Grünland, 950 ha Ackerland) und verfügt über eine Mutterkuhherde mit 240 Rindern der Rasse Simmental. Der Betrieb befindet sich aktuell in der Umstellung auf Bio/Demeter und bietet vielfältige Möglichkeiten sich bei der Ausgestaltung der betrieblichen Entwicklung einzubringen.

Aufgaben/Job:

  • fachpraktische Führung eines modernen landwirtschaftlichen Bio-Betriebes, mit Maschinen und Einrichtungen auf dem neuesten Stand der Technik
  • verantwortlich für das Mitarbeitermanagement und das Pflanzenmanagement/Kulturenführung von Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsaaten, Kräuter und Gemüse
  • zuständig für die Biodynamische Präparatearbeit und die Betriebs-Umstellung auf Demeter

WIR BIETEN:

  • Angemessene Bezahlung
  • Firmenwagen (auch für private Zwecke)
  • Laptop und Mobiltelefon
  • 25 Urlaubstage
  • Wohnung auf dem Betriebsgelände
  • Verpflegungszulage
  • BIO- und Demeter-Schulung und ständiger Zugriff auf die erforderlichen Informationen

WIR ERWARTEN:

  • Einsatzbereitschaft in Spitzenzeiten
  • positives Verhältnis zur Natur und zum ökologischen/biodynamischen Landbau
  • Landwirtschaftliche Ausbildung
  • Führerschein: B, T
  • gute deutsche Sprachkenntnisse erforderlich (Kommunikation mit Beratern aus Deutschland)
  • Beschäftigungseintritt sofort möglich

 

Bewerbung / Kontakt

Bewerbung und Lebenslauf bitte per E-Mail senden an: sladova(at)lainka.cz

Kontakt in Deutschland: +49 174 623 8881 M.Schleich

Bio Vstiš Ltd.
Frau Jana Sladová

https://www.biovstis.cz/

Bewerbungsende
30.06.2020

zurück
 Drucken