Projektmitarbeiter (m/w/d)

Firma / Institution
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH

Ort
27374 Visselhövede

Stellenbeschreibung

Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) hat die Aufgabe den Ökolandbau in Niedersachsen zu stärken und weiterzuentwickeln. Schwerpunkte sind neben der Projekt- und Beratungsarbeit die Vernetzung von Ökolandbau-Praxis und -Theorie, von Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung. Mitarbeiter des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen arbeiten in verschiedenen regionalen und bundesweit tätigen Gremien des Ökolandbaus.

Wir suchen zum 01. April 2020, vorbehaltlich der Bewilligung des Projektes: „Förderung der Biodiversität von Insekten im Ackerbau durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Insektizide und Herbizide - FINKA“ einen Projektmitarbeiter (m/w/d) (Schwerpunkt: Betreuung von landwirtschaftlichen Betrieben im Projekt FINKA) in Vollzeit.
Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2025. Dienstort ist Visselhövede.

Aufgabenbeschreibung:

  • Akquise von ökologisch und konventionell bewirtschafteten Betrieben für das Projekt
  • Betreuung der Hälfte der Projektbetrieben (ca. 15 Betriebspaare (öko/konv.))
  • Erhebung und Auswertung von betrieblichen Daten
  • Erstellung von Präsentationen
  • Organisation von Veranstaltungen und Feldtagen auf den Betrieben
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*Innen der Verbundpartner sowie landwirtschaftlichen Berater*Innen und Landwirt*Innen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Agrarwissenschaft, Fachrichtung Pflanzenbau o.ä.
  • Affinität zum Öko-Landbau und Akzeptanz der konventionellen Landwirtschaft
  • Gutes Kommunikationsvermögen
  • Bereitschaft, im Raum Niedersachsen zu reisen und an Abendveranstaltungen teilzunehmen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere von Excel
  • Führerschein Klasse B und eigenen PKW

Sie zeichnet zudem aus:

  • Freude an Teamarbeit und selbstständigem Arbeiten werden vorausgesetzt
  • Soziale Kompetenz
  • Eine offene Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • Gutes Arbeitsklima im Rahmen des Ökolandbauzentrums in Visselhövede
Bewerbung / Kontakt

Bewerbungsverfahren:
Im Rahmen des Projektes FINKA wird eine äquivalente Stelle beim Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V. (NAN) eingerichtet. Das Bewerbungsverfahren für beide Stellen wird von KÖN und NAN gemeinsam durchgeführt. Mit Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerber*Innen ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre Daten im Rahmen des Verfahrens zwischen beiden Firmen ausgetauscht werden.

Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen Sara Kuschnereit, Tel.: 04262/9593-69, E-Mail: s.kuschnereit(at)oeko-komp.de.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 03.03.2020 ausschließlich in einer pdf-Datei (max. 8 MB) per E-Mail an: s.kuschnereit(at)oeko-komp.de.

Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von zwei Monaten vernichtet.

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 12.03.2020 in Hannover statt.

Bewerbungsende
03.03.2020

zurück
 Drucken