Gemüsegärtner*in gesucht

Firma / Institution
Solawi Minden

Ort
32425 Minden

Stellenbeschreibung

Wir sind eine Gärtnerei der Solidarische Landwirtschaft mit derzeit 1 ha Land und 25 Ernteanteile (ca. 60 Erwachsene) – mit Wachstumsmöglichkeit. Wir bewirtschaften das Land seit gut drei Jahren, angebaut werden ca. 40 verschiedene Freiland-Kulturen. Der Anbau orientiert sich an der Marktgärtnerei sowie für das Lagergemüse mit kleinen Feldblöcken. Der Anbau erfolgt mit minimaler Bodenbearbeitung, wenig Maschinenarbeit und in Anlehnung an Permakulturmethoden, wo möglich. Es erfolgt eine ganzjährige gärtnerische Begleitung und Mitarbeit durch einen Gemüsebauberater sowie weitere Unterstützer.

Wir bieten derzeit Arbeit für 2 bis 3 Tage/Woche. Aufstocken auf Vollzeit ist möglich auf einem Nachbarhof, der mit Pferdekraft Biogemüse anbaut (sowie Gewächshauskulturen).

Als Voraussetzung wünschen wir uns möglichst 2 Jahre Erfahrung im biologischen gärtnerischen Gemüsebau. Auch die Fortführung einer freien solidarischen Ausbildung ist möglich. Du solltest für min. 2 Jahre bei uns eigenverantwortlich mitarbeiten wollen, eine längere Perspektive ist erwünscht, ebenso dein Interesse am gemeinsamen Arbeiten und der Anleitung von Solawi-Mitgliedern bei Tätigkeiten auf dem Feld. Jeden ersten Samstag im Monat ist Feldtag, dann wird zusammen mit Mitgliedern gearbeitet. Insgesamt sind unser Mitglieder recht aktiv dabei.

Die Fläche liegt neben einem Hof am Stadtrand von Minden (82.000 EW), gut mit dem Rad erreichbar. Bei der Wohnungssuche helfen wir gerne.

Es bestehen für uns Möglichkeiten zur Weiterbildung und viel Raum für eigene Ideen und Entfaltung.

Bewerbung / Kontakt

http://solawi-minden.de/

Burkhard Kayser
post(at)solawi-minden.de

Tel. 0571-8297377, Mobil: 0171-3813070

www.kayser.eco

Bewerbungsende
30.04.2020

zurück
 Drucken