Co-Projektleiter (m/w/d) Heidelberger Ziegen

Firma / Institution
Heidelberger Ziegen

Ort
69126 Heidelberg/Homeoffice

Stellenbeschreibung

1. Projektbeschreibung
Das Projekt „Heidelberger Ziegen“ wurde Mitte diesen Jahres ins Leben gerufen. Aktuell pflegen unsere 8 Ziegen (Anglo-Nubier und -Mixe) Weiden im Heidelberger Raum. Das Kerngeschäft ist derzeit Landschaftspflege. Zukünftig soll mit den Tieren pädagogisch und wissenschaftlich gearbeitet werden (wissenschaftliche Projekte, Workshops für Erwachsene, Angebote für Kindergärten etc.) Auch die (milch-)wirtschaftliche Nutzung (Naturseifen u.a.) wird angestrebt.

Kern und Herzenssache dieses Projekts ist es, mit tiergerecht erzeugten Produkten, naturverbundener Arbeit sowie Bildungsangeboten ein (mehrere) Einkommen zu generieren. Die Landschaftspflege allein ist derzeit maximal kostendeckend.

Aktuell besteht das Team aus einer hauptverantwortlichen Person sowie 3 weiteren Mitgliedern. Wir suchen eine weitere hauptverantwortliche Person mit der Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und das Team anzuleiten.

Arbeitsorte: Weiden, Homeoffice 

2. Aufgaben
Praxis:

  • Kontrolle von Tieren und Weide (Zaun und Wasser)
  • Zeit mit den Tieren verbringen (wichtig!)
  • Dokumentation des Weideverhaltens (welche Pflanzen werden wann gefressen)
  • Parasitenmanagement
  • Klauenpflege
  • Zaunbau (Freischneiden, Pfähle setzen, Litzen spannen)
  • Transport und Umweiden der Tiere mit Anhänger

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Dem Projekt ein Gesicht geben: Logo erstellen, Homepage erstellen, Instagram pflegen, Pressearbeit

Pädagogik/Wissenschaft:

  • Trainingsplan erstellen für die pädagogische Arbeit mit Hilfe des Tiers und diesen umsetzen (Vertrauen gewinnen, leinenführig machen usw.)
  • Bildungskonzepte entwickeln und umsetzen (Ideen: Ziegentrekking, Kräuterführungen, Seminare zum Thema Landschaftspflege, Kindergärten einladen, wissenschaftliche Datensammlungen)

Wirtschaftliche Nutzung:

  • Tiergerechte Milch-(Fleisch-)wirtschaftliche Nutzung planen und umsetzen

Ferner:

  • Hof-, Grundstücks-, Stallsuche zur Erweiterung des Projekts (z.B. Solawi, Hofgemeinschaft, Gemüseanbau, Haltung anderer Tiere)

3. Anforderungen/Profil:

  • Du hast mind. 20 Stunden die Woche Zeit für das Projekt
  • Du hast Kenntnisse in einem oder mehreren Bereichen wie Biologie, Landwirtschaft, Ökologie, Pädagogik, Wirtschaft, Marketing, Design
  • Du hast Lust auf körperliche sowie geistige Arbeit?
  • Einen „Draht“ zu Tieren herzustellen bereitet dir Freude?
  • Literatur zu wälzen, Konzepte zu erarbeiten machst du ebenso gerne?
  • Du kannst dir gut vorstellen, Erwachsene und/oder Kinder im Bereich Landwirtschaft, Biologie, Umwelt weiterzubilden?

Dann werde mit uns Pionier in Sachen naturgerechter Landwirtschaft! ;)

Bewerbung / Kontakt

Bitte schicke uns Dein Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf als pdf an:
heidelbergerziegen(at)gmail.com

Bewerbungsende
06.09.2019

zurück
 Drucken