Naturschutzberater/in (m/w/d)

Firma / Institution
Bioland Landesverband Hessen

Ort
36037 Fulda

Stellenbeschreibung

Bioland ist mit über 7.700 landwirtschaftlichen Erzeugern und 1.100 Partnern der führende Anbauverband in Deutschland und Südtirol.
Die Naturschutzberatung hat zum Ziel, Landwirte durch Beratungs- und Bildungsangebote aktiv bei der Integration von Naturschutzleistungen auf ihren Betrieben zu unterstützen und Hilfestellung zur Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen zu bieten.
Unsere Naturschutzberatung soll ab September 2019 verstärkt werden. Hierfür suchen wir vorbehaltlich entsprechender Mittelbereitstellung für das Projekt eine/n Naturschutzberater/in (m/w/d) in Teilzeit 75%, mit Dienstsitz in Fulda 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Projekt „Säume und Raine – Lebensadern in der Landschaft“ (Anteil 50%)
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Bioland-Biodiversitäts-Richtlinien
  • Naturschutzberatung auf Bio-Betrieben
  • Bildungsarbeit für Landwirte und Verbraucher zu Naturschutzthemen in der Landwirtschaft
  • Mitarbeit bei Vorbereitung und Erarbeitung von Projektanträgen und Tätigkeiten in der Mittelakquise
  • Aufbereitung und Zusammenstellung von Informationen zum Themenbereich Naturschutz in der Landwirtschaft

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Landschaftsökologie, Landespflege, Biologie oder eine vergleichbare Qualitfikation mit dem Schwerpunkt Naturschutz oder Landwirtschaft
  • Sie bringen Erfahrungen im Bereich (ökologische) Landwirtschaft mit und sind bereit Ihre Kenntnisse zu vertiefen
  • Sie besitzen ein breitgefächertes Wissen in den Bereichen Artenvielfalt, Biotope, Landschaftsentwicklung und dem praktischen Naturschutz
  • Die Fähigkeit vor Gruppen frei zu sprechen und Fachthemen für Laien verständlich zu vermitteln bringen Sie mit
  • Sie arbeiten selbstständig und können Verantwortung übernehmen
  • Sie sind kontaktfreudig und haben Interesse an der Arbeit mit Landwirten
  • Sie sind zur Reisetätigkeit überwiegend in Hessen bereit

Unser Angebot

  • Einstieg in die Naturschutzberatung für Biolandwirte und Begleitung durch eine erfahrene Beraterin
  • Einbindung in ein bundesweites Naturschutzberatungsteam und das Team der Bioland-Berater
  • Möglichkeit zur Entwicklung eigener thematischer Schwerpunkte und Projektideen
  • Die Stelle ist aufgrund der geplanten Projektbindung zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2021. Sofern entsprechende Projektmittel nicht bewilligt werden, kann der Stellenanteil von 50% nicht besetzt werden. Wir bieten Ihnen eine Aussicht auf Verlängerung der Tätigkeit bei erfolgreicher Projektakquise.
Bewerbung / Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.07.2019 ausschließlich online über die Bewerbungsdatenbank. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen. Bitte merken Sie sich den 31.07.2019 als möglichen Termin für ein Bewerbungsgespräch vor.

Herr Gregor Koschate
Geschäftsführung Landesverband Hessen
Sturmiusstraße 5

36037 Fulda

Bewerbungsende
24.07.2019

zurück
 Drucken