Stellenbörse für die Biobranche

Stellenangebot Ort veröffentlicht
Berater/in für den Bio-Landbau (Vollzeit) Schwerpunkt Ackerbau, Bioland Landesverband NRW e.V. Hamm 25.05.2016
Bäckergesell(e)/(in) für demeter-Backstube gesucht, Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen Groß Schenkenberg 25.05.2016
Auszubildende/-r Bäckerei, Hofladen Klostersee GbR Grömitz 25.05.2016
Berater/in für den Bio-Zuckerrübenanbau, rebio GmbH Regionale Bioland Erzeugergemeinschaft Baden-Württemberg und Bayern 25.05.2016
Auditor/in Öko-Landwirtschaft im Außendienst in Südbayern, LACON GmbH Südbayern 20.05.2016
Berater/in für den Bio-Landbau
Schwerpunkt Geflügelerzeugung, Bioland Beratung GmbH

Mainz 20.05.2016
Bäcker/in, Märkisches Landbrot GmbH Berlin 17.05.2016
Inspektor/in Naturkosmetik, Reinigungsprodukte, Textilien, IMO Institut für Marktökologie GmbH Konstanz & Deutschland und nahes EU-Umfeld 17.05.2016
Ausbildung als
Milchtechnologe /-technologin, Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
Biesenthal 17.05.2016
Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bioland e.V. Esslingen 11.05.2016
Projektsachbearbeiter / Projektsachbearbeiterin, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Jena 10.05.2016
Textilingenieur/in, IMO Institut für Marktökologie Konstanz 09.05.2016
Teamleiter/Teamleiterin Qualitäts- und Herkunftssicherung, Bioland e.V. Esslingen 09.05.2016
Projektsachbearbeiter / in, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Jena 03.05.2016
UnternehmensberaterIn im ökologischen Landbau, Matthias Zaiser Betriebsentwicklung Norddeutschland 18.04.2016
Ausbildung im Bio-Gemüsebau, Hofgemeinschaft Lindenhof Eilum 13.04.2016
Ausbaufähige Bioland - Gemüsegärtnerei zu verpachten , Bioland Gärtnerei Muster GbR Rüsselsheim -Königstädten 08.04.2016
Marktleiter(in) Bioladen, Byodo Naturkost GmbH Mühldorf am Inn 07.04.2016
Assistent/-in der Geschäftsleitung, Eco-Plus Handels und Service GmbH Freising 07.04.2016
Manager E-Commerce (m/f) für die Kundenkommunikation, amorebio GmbH Ubstadt-Weiher 04.04.2016
Gemüsegärtner (m/w), Gut Wulfsdorf Nähe Hamburg 04.04.2016
Experte/ Expertin für Kontrolle & Zertifizierung
Fachbereich Landwirtschaft mit Schwerpunkt ökologische Erzeugnisse, ABCERT AG

Esslingen 04.04.2016
Mitarbeiter/in Abteilung für Qualitätssicherung Bio O&G, Campiña Verde ecosol S.L. Córdoba, Spanien 23.03.2016
Referent/in und Campaigner/in für Landwirtschaft und Gentechnik, Umweltinstitut München e.V. München 15.03.2016
Referenten/in für die Fachbereiche Getreide und Fleisch, Demeter e. V. Darmstadt 14.03.2016
PraktikantIn ab Mai 2016 und Azubi ab Juli 2016, Reimehof Kirchensitten-bach 14.03.2016
Gärtner(in) Fachrichtung Obstbau, Vorwerk Podemus Ökologischer Landbau
Abteilung Obstbau

Dresden 10.03.2016
Junior Manager E-Commerce (m/f), Demeter-Felderzeugnisse GmbH Alsbach 10.03.2016
Kraftfahrer (m/w), Midgard Naturkost & Reformwaren GmbH Berlin 10.03.2016
Betriebsleitender Gärtner (m/w), Westhof Bio Hennstedt 08.03.2016
Mitarbeiter/in für Werkstatt und Landschaftspflege, Haffwiesenhof GmbH Leopoldshagen 02.03.2016
Gemüsegärtner (m/w) mit Berufserfahrung, Gemüsebau im Thal Soyen 29.02.2016
Fachkraft für Hofladen (m/w) in Teilzeit, Laden / Gemüsebau im Thal Soyen 29.02.2016

Berater/in für den Bio-Landbau Schwerpunkt Ackerbau

Firma / Institution:
Bioland Landesverband NRW e.V.

Stellenbezeichnung:
Berater/in für den Bio-Landbau (Vollzeit) Schwerpunkt Ackerbau

Stellenbeschreibung:
Der Bioland Verband ist der führende Verband für biologischen Landbau in Deutschland. Mit einem Team von deutschlandweit 70 Beratern betreuen wir mehr als 6.200 Erzeugerbetriebe. In Nordrhein-Westfalen haben wir über 600 Mitgliedsbetriebe und beraten etwa 200 Fachberatungskunden. Unsere Mitglieder werden in allen Fragen von der Umstellung, über Fragen des Tierwohls, bis hin zu Spezialfragen bei pflanzlichen, sowie ackerbaulichen Kulturen beraten und betreut.

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamm (Westf.) suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Berater/in für den Bio-Landbau (Vollzeit)
Schwerpunkt Ackerbau.

Ihre Aufgaben
o Fachberatung für unsere Beratungskunden in NRW zu allen produktionstechnischen Fragen
o Entwicklung von innovativen Strategien und Lösungsansätzen in der ackerbaulichen Praxis
o Umstellungsberatung für interessierte Betriebe
o Mitarbeit in Forschungsprojekten zur Weiterentwicklung des ökologischen Ackerbaus
o Enge Zusammenarbeit mit unseren Akteuren aus Verarbeitung und Handel, um Absatzmöglichkeiten zu erkennen und Erzeuger und Handel zu vernetzen

Ihr Profil
Sie haben oder entwickeln eine hohe Affinität für den biologischen Landbau und verfügen über Praxiserfahrung und fundierte Fachkenntnisse im Bereich Acker- und Pflanzenbau.

Zudem bringen Sie mit:
o Ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (FH/ Uni) oder vergleichbare Qualifikationen
o Spaß am Erstellen und Präsentieren von interessanten Vorträgen bei Workshops & Feldtagen
o Einen guten Draht zu Landwirten und verfügen über sicheres Auftreten und Freude an der Arbeit mit Menschen
o Hohe Kommunikations-/ Kooperationsfähigkeit
o Gute EDV/ MS Office - Kenntnisse
o Bereitschaft zu Dienstreisen im Rahmen von Beratung, Projekten und Veranstaltungen

Die Tätigkeit als Bioland-Berater ist herausfordernd und abwechslungsreich, bietet persönliche Gestaltungsspielräume und eine flexible Arbeitseinteilung. Durch Ihr Engagement können Sie Akzente setzen - wir begleiten Sie bei Ihrer individuellen Weiterentwicklung und fördern Ihre Karriere bei uns. Eine leistungsgerechte Vergütung sehen wir als selbstverständlich an. Gerne bieten wir auch Pflanzenbauprofis aus der konventionellen Beratung die Möglichkeit, sich nach entsprechender Einarbeitung im Bioackerbau zu profilieren. Vorkenntnisse im Bereich Feldgemüse sind von Vorteil.

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, ausschließlich online über die Bewerberdatenbank www.bioland.de/stellenangebote.

Bioland Landesverband NRW e.V.
Herr Jan Leifert (E-Mail: jan.leifert@bioland.de)
Im Hagen 5, 59096 Hamm-Süddinker

Bewerbungsende:
19.06.2016

Bäckergesell(e)/(in) für demeter-Backstube

Firma / Institution:
Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen

Stellenbezeichnung:
Bäckergesell(e)/(in) für demeter-Backstube gesucht

Stellenbeschreibung:
Das Gut Rothenhausen liegt ca. 10 km südlich von Lübeck und wird seit 1976 nach den demeter-Richtlinien von einer Hofgemeinschaft bewirtschaftet. Hier leben mehrere Generationen: Kinder, Praktikanten, Lehrlinge, Gesellen, Mitarbeiter, die Gesellschafter und Altenteiler. Seit der Gründung der Hofgemeinschaft hat sich das Gut Rothenhausen zu einem bunten, vielfältigen Betrieb entwickelt: Neben den klassischen Bereichen Ackerbau mit Getreide, (Körner-)Leguminosen, Kartoffeln und Futterbau und der Milchviehhaltung mit eigenem Bullen und Nachzucht gibt es ein Hühnermobil mit 220 Legehennen, eine Gärtnerei, eine Käserei, eine Backstube mit Osttiroler Natursteinmühle, einen großen Hofladen und einen Lieferservice. Insgesamt bewirtschaften wir 111 ha Land, davon sind ca. 70 ha Acker, 20 ha Dauergrünland, 8 ha Wald und 11 ha Hof, Wege, Teiche etc. Weitere Infos unter www.gutrothenhausen.de

Für unsere Backstube suchen wir einen(e) Bäckergesell(en)/(in) in Teilzeit für ca. 30 Wochenstunden.
Wir backen 4-mal in der Woche tagsüber Brot, Brötchen und ein kleines Feinbackwarensortiment.
Unser Mehl kommt aus der eigenen Mühle. Das Getreide bauen wir selbst an.

Wir wünschen uns einen Mitarbeiter/in der/die zuverlässig, belastbar, selbstständig, sauber und umsichtig arbeitet, unserer handwerklichen Herstellungsweise und der Verarbeitung von Demeter-Rohstoffen gegenüber offen ist und Kenntnisse in der Arbeitsvorbereitung, der Teigherstellung- und Aufarbeitung sowie in der Arbeit am Ofen mitbringt.

Wir sind offen sowohl für junge Berufsanfänger als auch erfahrenen Gesellen, die einen Wechsel anstreben.
Nach einer Einarbeitungsphase soll die Vertretung unserer Bäckermeisterin im Krankheits- und Urlaubsfall möglich sein.

Bewerbung / Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung postalisch (Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen, z.H. Frau Herzog, Gut Rothenhausen 4, 23860 Groß Schenkenberg) oder per Email an backstube@gutrothenhausen.de.

Bewerbungsende:
31.07.2016

Auszubildende/-r Bäckerei

Firma / Institution:
Hofladen Klostersee GbR, Klostersee 1, 23743 Grömitz

Stellenbezeichnung:
Auszubildende/-r Bäckerei

Stellenbeschreibung:
Wir suchen für unsere Hofbäckerei auf einem biologisch-dynamischen Bauernhof eine/n Auszubildende/-n als Bäckerin/-er (oder auch gerne eine/-n Praktikantin/-en für ein Jahr) zum Sommer 2016.
Wir suchen jemanden, die/der
- interessiert am Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln ist,
- Wert auf handwerkliche Qualität legt,
- kommunikativ mit Sozialkompetenz ist.
Wir bieten
- eine fundierte und engagierte handwerkliche Ausbildung,
- Wohnen auf dem Hof in unmittelbarer Ostseenähe,
viele Blicke über den Tellerrand.

Bewerbung / Kontakt:
z.Hd. Herrn Dirk Öllerich, Klostersee 1, 23743 Grömitz

Berater/in für den Bio-Zuckerrübenanbau

Firma / Institution:
rebio GmbH Regionale Bioland Erzeugergemeinschaft

Stellenbezeichnung:
Berater/in für den Bio-Zuckerrübenanbau (80-100%)

Stellenbeschreibung:
Die rebio GmbH ist eine regionale Bioland Erzeugergemeinschaft im südlichen Baden-Württemberg mit zusammen etwa 150 Mitgliedsbetrieben. Seit 1991 vermarkten wir schwerpunktmäßig Getreide, Zuckerrüben und Schlachtvieh der Bioland-Erzeuger in der Region mit auf Langfristigkeit angelegten Lieferbeziehungen.

Unsere Anliegen sind die Einkommenssicherung unserer Landwirte und die Versorgung der Menschen mit guten und gesunden Lebensmitteln aus sicherer Herkunft. Wir bemühen uns um Fairness untereinander und um die Wertschätzung aller am Markt beteiligten Akteure. Die rebio agiert als Glied einer Wertschöpfungskette, deren Ziel die Schaffung von Arbeitsplätzen und Gütern in Landwirtschaft, Handwerk und Handel in unserer Region ist.

Für Baden-Württemberg und Bayern suchen wir in Kooperation mit der Schweizer Zucker AG baldmöglichst eine/n Berater/in für den Bio-Zuckerrübenanbau (80-100%)

Ihre Aufgaben:
- Beratende Unterstützung der Bio-Zuckerrübenanbauer mit besonderem Augenmerk auf neu hinzugewonnene Landwirte
- Regelmäßige Informationsversorgung aller Zuckerrüben-Vertragslandwirte über einen Newsletter
- Betriebsbesuche mit individueller Beratung in Baden-Württemberg und Bayern
- Ansprechperson für Anbaufragen
- Akquisition weiterer Landwirte für eine Flächenausweitung des Bio-Zuckerrübenanbaus
- Versuchsbegleitung von der Planung bis zur Auswertung
- Logistik-Unterstützung in der Erntekampagne

Ihre Voraussetzungen:
- Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften oder entsprechende Berufsausbildung mit Praxiserfahrung
- Beratungskompetenz sowie praktische Erfahrung im Ackerbau und im im Bereich ZuckerrübenTechnik
- Ein breites und tiefes Wissen über den biologischen Landbau und die Begeisterung für die ökologische Landwirtschaft
- Eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Kommunikationstalent

Wir bieten Ihnen ein spannendes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem gut organisierten Unternehmen mit positivem Betriebsklima!

Bewerbung / Kontakt:
Bei Interesse bewerben Sie sich mit Ihren Gehaltsvorstellungen schriftlich an rebio GmbH, Schwalbenstraße 21, 72108 Rottenburg/Neckar oder an daniel.schloz@rebio.de. Fragen beantwortet Ihnen gerne Daniel Schloz unter 07472/984417. www.rebio.de

Bewerbungsende:
05.06.2016

Auditor/in Öko-Landwirtschaft im Außendienst in Südbayern

Firma / Institution:
LACON GmbH, 77654 Offenburg

Stellenbezeichnung:
Auditor/in Öko-Landwirtschaft im Außendienst in Südbayern auf freiberuflicher Basis

Stellenbeschreibung:
LACON ist eine europaweit tätige Zertifizierungsstelle im Bereich der Lebensmittelerzeugung und -verarbeitung Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n freiberufliche/n Auditor / in für die Durchführung von Audits in der landwirtschaftlichen Erzeugung gemäß Öko-Verordnung und weiteren Standards (Verbandsstandards, Ohne Gentechnik).
Sie sind Landwirtschaftsmeister (m/w), Agraringenieur (m/w) oder haben eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben Berufserfahrung in der landwirtschaftlichen Erzeugung und in der Öko-Produktion, idealerweise auch schon im Bereich von Betriebskontrollen.

Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude, Sie arbeiten selbstständig und sind sicher im Umgang mit der EDV und gängigen Programmen. Sie haben ein sicheres Auftreten und ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Organisationstalent und sind mobil (PKW/Führerschein).
Wir bieten Ihnen eine freiberufliche Tätigkeit mit freier Zeiteinteilung und hoher Unabhängigkeit, gerne auch als Nebenerwerb. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in Südbayern.

Bewerbung / Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Herrn J. Schwarz: bewerbungen@lacon-institut.org

Bewerbungsende:
31.12.2016

Berater/in für den Bio-Landbau (Vollzeit) Schwerpunkt Geflügelerzeugung

Firma / Institution:
Bioland Beratung GmbH

Stellenbezeichnung:
Berater/in für den Bio-Landbau (Vollzeit)
Schwerpunkt Geflügelerzeugung

Stellenbeschreibung:
Bioland ist mit über 6200 landwirtschaftlichen Erzeugern und mehr als 1.000 Partnern in der Lebensmittelwirtschaft der bedeutendste ökologische Anbauverband in Deutschland und Südtirol. Das Netzwerk der Bioland Beratung besteht aus einem sehr erfahrenen und regional verankerten Team von Beraterinnen und Beratern. Gemeinsam werden Erzeugerbetriebe und Beratungskunden von Fragen der Umstellung über Fragen des Tierwohls bis hin zu Beratungsanfragen aller pflanzlichen Kulturen beraten und betreut. Die Bioland Beratung legt großen Wert auf die Praxisforschung auf den Betrieben als Basis für die Weiterentwicklung des organisch-biologischen Landbaus.

Für unser Beraterteam suchen wir, zunächst befristet für drei Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Berater/in für den Bio-Landbau (Vollzeit) Schwerpunkt Geflügelerzeugung

Ihre Aufgaben
o Spezialberatung der Bioland-Mitgliedsbetriebe mit dem Schwerpunkt Geflügelerzeugung
o Entwicklung von innovativen Strategien und Lösungsansätzen in der Praxis
o Mitwirken in Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit Schwerpunkt Fütterung und Züchtung von Geflügel

Ihr Profil
o Sie verfügen über Praxiserfahrung und fundierte Fachkenntnisse im Bereich Geflügel, mit Spezialisierung auf Legehennenhaltung oder Geflügelmast
o Sie identifizieren sich mit den Zielen des organisch-biologischen Landbaus und haben Interesse in diesem Sinne die ökologische Geflügelproduktion weiter zu entwickeln
o Sie haben Freude an Wissenskommunikation zwischen Forschung und Praxis, einen Draht zu Landwirten und Spaß an der Erstellung und Präsentation von fundierten Vorträgen bei Workshops und Feldtagen
o Sie haben Interesse an der Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen und ein Verständnis von projektorientiertem, wissenschaftlichem Arbeiten auch in Verbünden
o Sie sind bereit, Dienstreisen im Rahmen von Beratung, Projekten und Veranstaltungen im Bundesgebiet zu unternehmen
o Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (FH/ Uni) oder vergleichbare Qualifikationen

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb eines sympathischen und dynamischen Teams. Sie haben die Möglichkeiten zur Mitgestaltung des wachsenden Bio-Erzeugermarkts und der Biogeflügelhaltung in einem bundesweiten Kompetenznetzwerk. In gemeinsamen Projekten mit wissenschaftlichen Einrichtungen und durch den Austausch mit unseren Erzeugerbetrieben können Sie sich weiter qualifizieren um dann mit Ihrer Kompetenz unsere Betriebe bei der Weiterentwicklung zu unterstützen.

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich online über die Bewerberdatenbank www.bioland.de/stellenangebote.

Bioland Beratung GmbH
Dr. Stephanie Fischinger
Bereichsleitung Forschung und Entwicklung
Kaiserstraße 18, 55116 Mainz
E-Mail: stephanie.fischinger@bioland.de

Bewerbungsende:
30.06.2016

Bäcker/in in Voll oder Teilzeit

Firma / Institution:
Märkisches Landbrot GmbH

Stellenbezeichnung:
Bäcker/in in Voll oder Teilzeit

Stellenbeschreibung:
Wir suchen ab sofort eine(n) Bäcker/in in Voll-oder Teilzeit für unser Team.

Aufgaben:
Handwerkliche Mitarbeit in der Produktion von Bio-Broten und -Brötchen, wie bspw.
- die Verwiegung und Teigbereitung,
- die Aufarbeitung von überwiegend Vollkorn-Broten und- Brötchen
- das Arbeiten am Stikken- sowie Etagenofen,
- Vor- und nachbereitende Tätigkeiten sowie die Reinigung

Qualifikationen:
-Abgeschlossene Ausbildung als Bäcker/in

Bewerbung / Kontakt:
Bewerbungen und/oder Fragen bitte per E-Mail an Herrn Marcus Würfel, Backstubenleitung backstube@landbrot.de

Bewerbungsende:
31.08.2016

Inspektor/in Naturkosmetik, Reinigungsprodukte, Textilien

Firma / Institution:
IMO Institut für Marktökologie GmbH

Stellenbezeichnung:
Inspektor/in Naturkosmetik, Reinigungsprodukte, Textilien

Stellenbeschreibung:
Inspektor/in Naturkosmetik, Reinigungsprodukte, Textilien
Einsatzgebiete Deutschland und nahes EU-Umfeld
ab sofort, freiberuflich oder festangestellt mind. 70 %

Die IMO (IMOswiss AG) ist ein führender Anbieter für internationale Zertifizierungsdienstleistungen nach biologischen, ökologischen und sozialen Standards. IMO wurde in der Schweiz gegründet und ist seit über 25 Jahren in der Zertifizierung von Bio-Produkten tätig. Heute prüft IMO weltweit die Einhaltung von über 70 verschiedenen internationalen und nationalen Standards in den Sektoren Bio-Landwirtschaft & Lebensmittelverarbeitung, Textil, Forst, Fischerei & Aquakultur sowie Soziale Verantwortung & Fairer Handel. Die IMO Institut für Marktökologie GmbH (IMO GmbH) ist eine der größten Öko-Kontrollstellen in Deutschland, gemäß EG-Öko-Verordnung (VO (EG) Nr. 834/2007 und deren Durchführungs-verordnungen) sowie weiterer Standards. Beide Unternehmen arbeiten eng zusammen. Als Teil der ECOCERT Gruppe profitiert IMO von einem großen internationalen Netzwerk mit 30 Tochtergesellschaften und Tätigkeiten in über 110 Ländern.

Zur Verstärkung unserer Kontrollstelle in Deutschland suchen wir eine/n Inspektor/in in den Bereichen Naturkosmetik, Reinigungsprodukte, Textilien etc., Einsatzgebiet ist Deutschland und das nahe EU-Umfeld. Wir bieten Ihnen eine Festanstellung (vorzugsweise) oder freiberufliche Tätigkeit im Umfang von mind. 70 %.

Tätigkeitsschwerpunkte
Inspektionen:
o Durchführung der Audits nach betrieblichen Abläufen und den geltenden Richtlinien
o Verfassen und Evaluieren der Inspektionsberichte, sowie Abstimmung mit den Zertifizierungsmitarbeitern und Kollegen des Bereichs
o Tourenplanung und Terminabstimmung mit den Kunden

Kundenmanagement:
o Neu- und Bestandskundenbetreuung und Beratung
o Aktive Akquise-Tätigkeiten
o Abstimmung mit der Unternehmensgruppe

Ihr Profil
Sie sind teamfähig, flexibel, aufgeschlossen sowie serviceorientiert und möchten gerne in einem vielschichtigen und nachhaltigen Unternehmen mitarbeiten. Sie arbeiten gerne exakt und detailgenau und freuen sich über den direkten Kundenkontakt.
Sie sind / verfügen über:
o ein/e abgeschlossene Fachausbildung oder Hochschulstudium in einem der folgenden Gebiete: Chemie, Textilchemie, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement oder vergleichbar
o Fachexperten-Kenntnisse in Bereichen wie Naturkosmetik, Reinigungsprodukte, Chemie, Rückstandsanalyse, Textilien etc.
o idealerweise bereits erste Erfahrung als Inspektor/in, Auditor/in, Berater/in oder Fachexperte/in
o idealerweise bereits erste Erfahrung in der Kundenakquise und -betreuung
o Flexibilität und hohe Reisebereitschaft (inkl. einem eigenen PKW)
o sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssichere Englischkenntnisse; weitere Sprachen (vorzugsweise Französisch) sind von Vorteil
o sehr gute EDV-Kenntnisse (Windows Office, Ecert)
o Leistungsorientiert und Effizient
o eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Organisations- und Koordinationstalent

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf (in Deutsch und Englisch), Zeugnissen in einem PDF-Dokument) unter Angabe des Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Einstiegstermins an humanresources@imo.ch. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (+49 7531 9429 280).
IMO Institut für Marktökologie GmbH
Personalabteilung
Max-Stromeyer-Str. 57
78467 Konstanz

Ausbildung als Milchtechnologe /-technologin

Firma / Institution:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
Lobetaler Bio-Molkerei

Stellenbezeichnung:
Ausbildung als Milchtechnologe /-technologin

Stellenbeschreibung:
Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ist eine der größten Diakonischen Einrichtungen in der Region und als Stiftung eingebunden in die v. Bodelschwinghschen Stiftungen
Bethel, einen der größten diakonischen Verbünde Europas.
Heute bieten die Einrichtungen und Dienste der Hoffnungstaler
Stiftung Lobetal ein breites Spektrum qualifizierter sozialer
Hilfen mit 3.915 Plätzen.
Wir begleiten Menschen mit geistiger, seelischer oder
Mehrfachbehinderung sowie mit einer Suchterkrankung
oder Epilepsie. Hinzu kommen Einrichtungen und ambulante Dienste für alte und pflegebedürftige Menschen.
Wir sind Träger von Ausbildung, beruflicher Fort- und Weiterbildung für soziale Berufe, Kindertagesstätten und
verschiedener Einrichtungen der Jugendhilfe sowie Jugendzentren.
Der Anspruch an jederzeit höchstmögliche Qualität in den
Dienstleistungen wird gestützt von einer professionellen Organisation.
Die Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH ist eine Tochter der
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Mit mehr als 850 angepassten
Arbeitsplätzen bietet sie Angebote für Menschen, die nicht in den gesellschaftlichen We r t s c h ö p f u n g s p ro z e ss einbezogen wurden. Wir beteiligen Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben entsprechend ihren individuellen Neigungen und Fähigkeiten und eröffnen ihnen Chancen zur Persönlichkeitsentwicklung.
Wir suchen Sie für unsere Berufsausbildung in der Lobetaler Bio-Molkerei ab sofort oder später - zur Ausbildung als
Milchtechnologe /-technologin Ihre Motivation - Ihre Ausbildungsinhalte
o Sie lieben Milchprodukte wie Joghurt und Käse und haben einen
qualitativ hohen Anspruch, wie diese schmecken sollten
o Sie erlernen die Verarbeitung von Rohmilch zu Milchprodukten
o Sie steuern am Ende der Ausbildung eigenverantwortlich die
Produktions- und Abfüllanlagen
o Sie führen produktbegleitende Kontrollen, labortechnische
Untersuchungen und Hygienemaßnahmen durch
o Sie verpacken und lagern Milch und Milcherzeugnisse
o Die Milchwirtschaft bietet sehr gute Arbeitsplatzaussichten,
vielseitige berufliche Möglichkeiten, gute Fortbildungschancen
o Sie werden im Team mit Menschen mit und ohne Behinderungen, unterschiedlichen Berufs- und Lebenserfahrungen zusammenarbeiten

Ihr Profil
o Sie bringen naturwissenschaftliches Interesse und technisches
Verständnis mit
o Sie haben ein ausgeprägtes Hygienebewusstsein.
Sie haben Interesse an Lebensmitteln und ihrer Herstellung

Unser Angebot an Sie
o Wir bieten die Vorteile eines etablierten Trägers mit
verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen
Sicherung sowie den Rückhalt durch einen zukunftsorientierten
und starken Trägerverband
o Die fachtheoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule in
Oranienburg
o Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb

Bewerbung / Kontakt:
Wenn Sie sich für eine Lehrstelle in unserer Lobetaler Bio-Molkerei interessieren, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an m.polzer@lobetal.de oder postalisch an die Hoffnungstaler
Stiftung Lobetal, Personalbereich, Bodelschwinghstraße 27, 16321 Bernau OT Lobetal.
Für erste Rückfragen steht Ihnen gerne unser Molkereileiter Reinhard Manger unter der Rufnummer 03337-430431 zur Verfügung.

Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
Lobetaler Bio-Molkerei
Sydower Feld 1
16359 Biesenthal
Tel.: 03337/430 431
Mobil: 0172-4228270
Fax: 03337/430 432
e-mail: r.manger@lobetal.de
Internet: www.lobetal.de

Bewerbungsende:
31.08.2016

Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Firma / Institution:
Bioland e.V.

Stellenbezeichnung:
Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenbeschreibung:
Bioland ist mit über 6.250 landwirtschaftlichen Erzeugern und gut 1.000 Partnern in der Lebensmittelwirtschaft der bedeutendste ökologische Anbauverband in Deutschland und Südtirol. Bioland-Erzeuger und -Partner stehen für Lebensmittel in höchster Bio-Qualität. Zur zukunftsgerichteten Stärkung unserer Geschäftsstelle Esslingen suchen wir spätestens zum 1.9.2016 ein/e Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (w/m) in Vollzeit. Nach Absprache ist auch eine Teilzeitbeschäftigung (Stellenumfang mind. 80%) möglich.

Ihre Aufgaben
o Sie verantworten die Außendarstellung des zweitgrößten Bioland Landesverbands
o Sie unterstützen unsere Mitglieder und Partner in Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
o Sie sind eng eingebunden in die politischen Aktivitäten zum Ökologischen Landbau auf Landesebene
o Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Erstellung von Pressemeldungen und bei Presseanfragen

Unsere Anforderungen
o Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
o Idealerweise verfügen Sie über Expertise in der politischen Lobbyarbeit und/oder der Agrarpolitik
o Ihre Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift ist sehr gut - es fällt Ihnen leicht, komplexe Zusammenhänge klar und strukturiert zu erfassen und wiederzugeben
o Sie verfügen über ein hohes Maß an kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten
o Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch Ihr bestimmtes, offenes und freundliches Auftreten
o Sie besitzen einen einschlägigen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
o Sie identifizieren sich mit den Zielen des organisch-biologischen Landbaus

Unser Angebot
o Wir bieten Ihnen eine zentrale Position in unserem dynamisch wachsenden Team
o Innerhalb dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe haben Sie eigene Gestaltungsspielräume und die Möglichkeit, die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Baden-Württemberg aktiv mitzugestalten.

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Bewerberdatenbank www.bioland.de/stellenangebote. Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen stellen Sie bitte in einem PDF zusammen. Dieses umfasst neben Ihren Unterlagen ein einseitiges, handschriftlich verfasstes Motivationsschreiben durch welches wir Sie kennen lernen, sowie die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte merken Sie sich den 13.07.2016 als möglichen Termin für ein Bewerbungsgespräch vor.

Ansprechpartner für Ihre Rückfragen:

Dr. Christian Eichert
Geschäftsführung Bioland Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Bioland e.V.
Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen
christian.eichert@bioland.de

Bewerbungsende:
01.07.2016

Projektsachbearbeiter / Projektsachbearbeiterin

Firma / Institution:
Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft

Stellenbezeichnung:
Projektsachbearbeiter / Projektsachbearbeiterin

Stellenbeschreibung:
Im Rahmen des Drittmittelprojektes "Modellhaftes Demonstrationsnetzwerk zur Ausweitung und Verbesserung des Anbaus und der Verwertung von Leguminosen mit Schwerpunkt Bohnen und Erbsen in Deutschland - DemoNetErBo" ist in der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung 400 "Pflanzenproduktion/Agrarökologie", Referat 440 "Agrarökologie und Ökologischer Landbau" die Stelle als Projektsachbearbeiter / Projektsachbearbeiterin zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31. Dezember 2018 befristet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Der Dienstort ist Jena.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Vo-raussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L.

Aufgabenschwerpunkt:
- Akquise, Betreuung und Beratung von konventionell und ökologisch wirt-schaftenden landwirtschaftlichen Betrieben in Thüringen, die Erfahrung bzw. Interesse an Anbau, Verwertung oder Vermarktung von Körnerleguminosen haben und sich als Demonstrationsbetriebe am Projekt in Thüringen beteiligen
- Konzeption, Planung und Umsetzung von Demonstrationsversuchen auf den Betrieben zu praxisrelevanten Fragestellungen des Anbaus von Erbsen und Ackerbohnen
- Erhebung von Daten zu Anbau und Verwertung der genannten Leguminosen auf den beteiligten Betrieben sowie Aufbereitung, Auswertung und Transfer der in den Betrieben gewonnen Daten und Ergebnissen,
- Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Feldtagen, Feldbegehungen und Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit allen an der Wertschöpfungskette Beteiligten
- Mitarbeit bei der ökonomischen Bewertung der Produktionsverfahren,
- Erstellung von Projektberichten, Fachbeiträgen und Unterlagen für die Beratung sowie Darstellung der Ergebnisse auf Fachveranstaltungen
- Intensive Zusammenarbeit und Abstimmung mit allen Projektbeteiligten.

Folgende Voraussetzungen werden zwingend erwartet:
- Fachhochschulabschluss (Diplom (FH) bzw. Bachelor (FH)) in der Studienrich-tung Landwirtschaft oder Gartenbau mindestens mit dem Prädikat "befriedigend"
- fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu Anbau und Verwertung von Körnerleguminosen im konventionellen und ökologischen Landbau
- Führerschein der Klasse B
- Bereitschaft zu Außendiensttätigkeit und mehrtätigen Dienstreisen sowie zeitliche Flexibilität
- sicherer Umgang mit MS-Office sowie Bereitschaft zur Anwendung spezieller fachbezogener PC-Programme

Folgende Voraussetzungen sind erwünscht:
- Kenntnisse über Anlage von Feldversuchen sowie Probenahme von pflan-zenbaulichen und tierfütterungsbezogenen Parametern
- Fähigkeiten zur betriebswirtschaftlichen Bewertung von pflanzenbaulichen Verfahren und Verfahren der tierischen Erzeugung

Ein hohes Maß an Selbständigkeit bei der Aufgabenerfüllung sowie Teamfähigkeit werden erwartet.

Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der oben stehenden Voraussetzungen zu machen und ggf. entsprechende Belege beizufügen. Die zwingend geforderten Qualifikationen sind anhand von Zeugnis-sen o. ä. zu belegen bzw. nachzuweisen.
Gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz werden Männer gezielt zur Bewerbung aufgefordert.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Bewerbung / Kontakt:
Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft
Referat für Personal und Rechtsangelegenheiten
Stichwort Projektsachbearbeiter/in "DemoNet"
Naumburger Straße 98
07743 Jena

Eine Eingangsbestätigung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Aus Kostengründen wird darum gebeten, alle Unterlagen in Kopie einzureichen. Falls Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung des Datenschutzes ordnungsgemäß vernichtet. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Digital eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Bewerbungsende:
30.05.2016

Textilingenieur/in

Firma / Institution:
IMO Institut für Marktökologie

Stellenbezeichnung:
Textilingenieur/in

Stellenbeschreibung:
Textilingenieur/in
100 % Arbeitspensum
Arbeitsort: Konstanz,
mit Einarbeitung in Weinfelden (CH)
ab sofort

Die IMOswiss AG (IMO) ist ein führender Anbieter für internationale Zertifizierungsdienstleistungen nach biologischen, ökologischen und sozialen Standards. IMO wurde in der Schweiz gegründet und ist seit über 25 Jahren in der Zertifizierung von Bio-Produkten tätig. Heute prüft IMO weltweit die Einhaltung von über 70 verschiedenen internationalen und nationalen Standards in den Sektoren Bio-Landwirtschaft & Lebensmittelverarbeitung, Textil, Forst, Fischerei & Aquakultur sowie Soziale Verantwortung & Fairer Handel. Als Teil der ECOCERT Gruppe profitiert IMO von einem großen internationalen Netzwerk mit 30 Tochtergesellschaften und Tätigkeiten in über 110 Ländern.

In unserer Textilabteilung bearbeiten wir die Zertifizierung von weltweit ansässigen Firmen aus Textilerstellung und -handel gemäss diverser Naturtextilstandards. Da die Nachfrage nach diesen Gütesiegeln stetig wächst, suchen wir zum baldmöglichsten Eintrittstermin eine/n Textilingenieur/in für unser internationales Expertenteams.

Aufgabengebiete
Sie werden in den Prozess der Textilzertifizierung nach internationalen Standards (insbesondere GOTS, OCS, IVN Best), ggf. zudem in die Leder- und/oder Recyclingzertifizierung, eingearbeitet. Ihre Aufgabe umfasst die Evaluation von Inspektionsergebnissen und das Erstellen von Evaluationsberichten. Dabei sind Sie häufig in Kontakt mit unserem internationalen Team und unserem Kundenstamm. Mittelfristig werden Sie zum Inspektor ausgebildet und werden Inspektionen direkt vor Ort beim Kunden ausführen.

Unsere Textilabteilung ist momentan mit Schwerpunkt in Weinfelden am Schweizer Standort der IMOswiss AG vertreten. Nun haben wir entschieden, dass wir die Textilabteilung auch auf unseren deutschen Standort (IMO GmbH) in Konstanz ausweiten möchten. Dies bedeutet, dass Sie während einer sechsmonatigen Traineezeit / Einarbeitungszeit am Standort Weinfelden eingelernt werden und anschließend mit einem permanenten deutschen Arbeitsvertrag am Standort Konstanz die Textilabteilung ansiedeln und unterstützen sollen. Dies bringt neben den fachlichen Herausforderungen der Textilzertifizierung und der Inspektionstätigkeiten noch weitere Aufgaben, wie Organisationsmanagement, mit sich.

Ihr Profil
Sie sind teamfähig, flexibel, aufgeschlossen sowie serviceorientiert und möchten gerne in einem vielschichtigen, internationalen und nachhaltigen Unternehmen mitarbeiten. Am Telefon und am Computer sind sie mehrsprachig und sicher im Umgang mit Kunden und unseren Mitarbeitern. Sie arbeiten gerne exakt, organisieren gerne und freuen sich auch auf den direkten Kundenkontakt.

Anforderungen
Sie verfügen über
o ein abgeschlossenes Studium als Textilingenieur/in und/oder Erfahrung in der Textilverarbeitung oder einen vergleichbaren Abschluss bzw. Berufserfahrung
o ein sehr gutes Sprachgefühl in Deutsch sowie fließendes Englisch, zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse werden begrüsst
o Wissen/Erfahrung im Bereich umweltfreundlicher Textil- und/oder Lederverarbeitung und/oder Recycling (von Vorteil)
o gute Kenntnisse in Word, Outlook, Access, Excel und allen gängigen EDV-Anwendungen
o Belastbarkeit, Flexibilität und selbständige Arbeitsweise
o Organisationstalent und eine schnelle Auffassungsgabe

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen in einem PDF-Dokument) unter Angabe des Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Einstiegstermins an humanresources@imo.ch. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung (+49 7531 9429 280 oder +41 71 626 0 630).
Frau Stephanie Jäger oder Frau Victoria Schoon

IMO Institut für Marktökologie
Personalabteilung
Max-Stromeyer-Str. 57
78467 Konstanz

Teamleiter/Teamleiterin Qualitäts- und Herkunftssicherung

Firma / Institution:
Bioland e.V.

Stellenbezeichnung:
Teamleiter/Teamleiterin Qualitäts- und Herkunftssicherung in Vollzeit

Stellenbeschreibung:
Der Bioland e.V. ist der führende Verband für biologischen Landbau in Deutschland. Wir bieten ein breites Spektrum an Dienst- und Serviceleistungen für und im Interesse unserer Mitglieder und Partner, angefangen von einer umfassenden Beratung, Interessenvertretung bis hin zu Aktivitäten in der Forschung oder Öffentlichkeitsarbeit. In der Qualitätssicherung wird die Einhaltung des hohen Bioland Standards bei mehr als 6.000 Erzeugerbetrieben überwacht. Für mehr als 1.000 Vertragspartner in Herstellung und Handel stellt Bioland die Herkunft und Qualität der verwendeten Rohwaren sicher.

Für die Verstärkung unserer Qualitätssicherung mit Dienstsitz in Esslingen suchen wir ab 01. Juni 2016, eine(n) Teamleiter/Teamleiterin Qualitäts- und Herkunftssicherung in Vollzeit

Ihre Aufgaben
o Prozessverantwortung für den Bereich der Qualitäts- und Herkunftssicherung von Bioland Rohwaren für die Bioland Partner in Herstellung und Handel
o Weiterentwicklung der Prozesse des Bioland Rohwarenmanagements bei Nicht-Verfügbarkeit originärer Bioland Rohstoffe
o Führung des Teams der Qualitäts- und Herkunftssicherung
o Organisation der Schnittstellen zu anderen Geschäftsbereichen bei Bioland, insbesondere zur Geschäftsstelle in Augsburg und zu kooperierenden Organisationen


Ihr Profil
Neben einer großen Begeisterungsfähigkeit für den Biolandbau und einer hohen Bereitschaft sich im Verband mit anderen Menschen für unsere Prinzipien zu engagieren erwarten wir von Ihnen:
o Berufserfahrung in der Qualitätssicherung / Kontrolle und in der landwirtschaftlichen Erzeugung / Verarbeitung / Handel von Bioprodukten
o Erfahrungen in der internationalen Biozertifizierung sind von Vorteil
o Erfahrung und Kompetenz in der Entwicklung und Organisation effizienter Prozesse in der Qualitätssicherung
o Reisebereitschaft für Kontrollbegleitungen im In- und Ausland
o Freude an der Arbeit im Team der Bioland Qualitätssicherung, sowie in der Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der anderen Bioland Geschäftsbereiche
o Fundierte Fachkenntnisse in der Bio-Kontrolle und Zertifizierung, sowie im Umgang mit einschlägigen Rechtsvorschriften und Richtlinien
o Englisch verhandlungssicher, zweite Fremdsprache ist von Vorteil
o Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
o Belastbarkeit in Stresssituationen und eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise

Bewerbung / Kontakt:
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen unter www.bioland.de/stellenangebote.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an Jan Plagge: jan.plagge@bioland.de

Bioland e.V.
Kaiserstraße 18, 55116 Mainz

Bewerbungsende:
30.05.2016

Projektsachbearbeiter / in

Firma / Institution:
Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft

Stellenbezeichnung:
Projektsachbearbeiter / Projektsachbearbeiterin

Stellenbeschreibung:
Im Rahmen des Drittmittelprojektes "Modellhaftes Demonstrationsnetzwerk zur Ausweitung und Verbesserung des Anbaus und der Verwertung von Leguminosen mit Schwerpunkt Bohnen und Erbsen in Deutschland - DemoNetErBo" ist in der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung 400 "Pflanzenproduktion/Agrarökologie", Referat 440 "Agrarökologie und Ökologischer Landbau" die Stelle als
Projektsachbearbeiter / Projektsachbearbeiterin
zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31. Dezember 2018 befristet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Der Dienstort ist Jena.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L.

Aufgabenschwerpunkt:
- Akquise, Betreuung und Beratung von konventionell und ökologisch wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betrieben in Thüringen, die Erfahrung bzw. Interesse an Anbau, Verwertung oder Vermarktung von Körnerleguminosen haben und sich als Demonstrationsbetriebe am Projekt in Thüringen beteiligen
- Konzeption, Planung und Umsetzung von Demonstrationsversuchen auf den Betrieben zu praxisrelevanten Fragestellungen des Anbaus von Erbsen und Ackerbohnen,
- Erhebung von Daten zu Anbau und Verwertung der genannten Leguminosen auf den beteiligten Betrieben sowie Aufbereitung, Auswertung und Transfer der in den Betrieben gewonnen Daten und Ergebnissen
- Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Feldtagen, Feldbegehungen und Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit allen an der Wertschöpfungskette Beteiligten
- Mitarbeit bei der ökonomischen Bewertung der Produktionsverfahren
- Erstellung von Projektberichten, Fachbeiträgen und Unterlagen für die Beratung sowie Darstellung der Ergebnisse auf Fachveranstaltungen
- Intensive Zusammenarbeit und Abstimmung mit allen Projektbeteiligten

Folgende Voraussetzungen werden zwingend erwartet:
- Fachhochschulabschluss (Diplom (FH) bzw. Bachelor (FH)) in der Studienrichtung Landwirtschaft oder Gartenbau mindestens mit dem Prädikat "befriedigend"
- fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu Anbau und Verwertung von Körnerleguminosen im konventionellen und ökologischen Landbau
- Führerschein der Klasse B
- Bereitschaft zu Außendiensttätigkeit und mehrtätigen Dienstreisen sowie zeitliche Flexibilität
- sicherer Umgang mit MS-Office sowie Bereitschaft zur Anwendung spezieller fachbezogener PC-Programme

Folgende Voraussetzungen sind erwünscht:
- Kenntnisse über Anlage von Feldversuchen sowie Probenahme von pflanzenbaulichen und tierfütterungsbezogenen Parametern
- Fähigkeiten zur betriebswirtschaftlichen Bewertung von pflanzenbaulichen Verfahren und Verfahren der tierischen Erzeugung

Ein hohes Maß an Selbständigkeit bei der Aufgabenerfüllung sowie Teamfähigkeit werden erwartet.

Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der oben stehenden Voraussetzungen zu machen und ggf. entsprechende Belege beizufügen. Die zwingend geforderten Qualifikationen sind anhand von Zeugnissen o. ä. zu belegen bzw. nachzuweisen.

Gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz werden Männer gezielt zur Bewerbung aufgefordert.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Bewerbung / Kontakt:
Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung richten Sie an die

Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft
Referat für Personal und Rechtsangelegenheiten
Stichwort Projektsachbearbeiter/in "DemoNet"
Naumburger Straße 98
07743 Jena

Eine Eingangsbestätigung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Aus Kostengründen wird darum gebeten, alle Unterlagen in Kopie einzureichen. Falls Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Be-werber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung des Datenschutzes ordnungsgemäß vernichtet. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Digital eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Bewerbungsende:
30.05.2016

UnternehmensberaterIn im ökologischen Landbau

Firma / Institution:
Matthias Zaiser Betriebsentwicklung

Stellenbezeichnung:
UnternehmensberaterIn im ökologischen Landbau

Stellenbeschreibung:
Wir begleiten landwirtschaftliche Betriebe sowie Unternehmen im ökologischen, sozialen und anthroposophischen Kontext. Mit drei MitarbeiterInnen sind wir Ansprechpartner für wirtschaftliche Fragen und Organisationsentwicklung.
Gesucht wird eine Unterstützung für die betriebswirtschaftliche Beratung. D.h. wir suchen jemanden mit gutem Verständnis für Zahlen, betriebliche Abläufe und Freude an der Arbeit in nachhaltigen, ökologischen sowie zukunftsweisenden Zusammenhängen.
Voraussetzung sind eine Berufsausbildung oder ein Qualifikationsschwerpunkt im betriebswirtschaftlichen Bereich und Kenntnisse landwirtschaftlicher Zusammenhänge. Berufserfahrung ist erwünscht - Geboten wird eine Teil- oder Vollzeitstelle mit großem persönlichem Gestaltungsspielraum.
Das Aufgabenfeld umfasst die selbständige Begleitung von Unternehmen, schwerpunktmäßig landwirtschaftliche Betriebe. Im Vordergrund stehen zum Beispiel die Beratung zu Investitionsentscheidungen, Anfertigung von Finanzierungskonzepten sowie die Begleitung im Bereich von Hofübergabe, tätiger Beteiligung, bis hin zum Kauf ganzer Höfe. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit ist die Begleitung von Höfen in freier, gemeinwohlorientierter Trägerschaft und alternative Betriebs- und Finanzierungsformen.
Der Beratungsschwerpunkt liegt in Norddeutschland - grundsätzlich beraten wir bundesweit. Reisebereitschaft für gelegentliche Besuche bei Kunden wird vorausgesetzt.

Bewerbung / Kontakt:
Matthias Zaiser
Wulfsdorfer Weg 29
22949 Ammersbek
mz@matthiaszaiser.de
www.matthiaszaiser.de

Bewerbungsende:
30.06.2016

Ausbildung im Bio-Gemüsebau

Firma / Institution:
Hofgemeinschaft Lindenhof

Stellenbezeichnung:
Ausbildung im Bio-Gemüsebau

Stellenbeschreibung:
Wir sind eine Hofgemeinschaft mit den Schwerpunkten Ackerbau, Gemüsebau und Direktvermarktung (Wochenmärkte, Hofladen). In unserer kleinen Gärtnerei (3 ha) bieten wir die Möglichkeit, eine Ausbildung zu absolvieren.

Bewerbung / Kontakt:
lindenhof@eilum.de
Tel. 05332 3547

Bewerbungsende:
August 2016

Ausbaufähige Bioland - Gemüsegärtnerei zu verpachten

Firma / Institution:
Bioland Gärtnerei Muster GbR, Heike und Werner Muster

Stellenbezeichnung:
Ausbaufähige Bioland - Gemüsegärtnerei zu verpachten

Stellenbeschreibung:
Wir sind ein Betrieb mit einer bewirtschafteten Gesamtfläche von 16 ha. Um den Kernbetrieb mit den Betriebsgebäuden sind etwa 3 ha Flächen arrondiert, die an eine ortsfeste Beregnung angeschlossen sind und sich vorzüglich für Gemüseanbau eignen. Auf dem Betriebsgelände befindet sich ein zweischiffiges Venlo Glashaus von 200 qm (Kalthaus). In relativer Nähe (300 bis 900 m) befinden sich weitere Ackerflächen, zum überwiegenden Teil mit Beregnungsbrunnen ausgestattet. Die vorhandenen Streuobstbestände mit 3,3 ha liegen zum großen Teil auch in unmittelbarer Nähe, aber nicht an einem Stück. Die 6,2 ha Mähwiesen sind etwas weiter abgelegen. Der Kernbetrieb liegt abgelegen in einer idyllischen Waldrandlage 500 m abseits einer Landstraße. Wohnen ist dort nicht zulässig.

Die Vermarktung wird über einen 3 km entfernten Bio-Gemüsekistenvertrieb (Novum) abgewickelt.
Der Betrieb muss sich mit Wasser und Energie selbst versorgen, d.h. Strom kommt über eine Photovoltaik- und Windkraftanlage und bei hohem Bedarf (Beregnung) steht ein ortsfester, eingehauster 23 kVA Dieselgenerator zur Verfügung. Die Wasserversorgung ist mit einem 14 m tiefen Zulaufberegnungsbrunnen gesichert und wird über eine Hauswasseranlage betrieben.
Der Maschinenpark ist einer Gemüsegärtnerei angepasst.

Aus Altersgründen wird die verbandsgebundene Bio-Bewirtschaftung mit langfristigen Pachtvertrag zu moderatem Pachtzins vergeben.

Bewerbung / Kontakt:
Werner Muster, Tel. 06142 12313, info@gaertnerei-muster.de

Bewerbungsende:
2017

Marktleiter(in) Bioladen

Firma / Institution:
Byodo Naturkost GmbH

Stellenbezeichnung:
Marktleiter(in) Bioladen

Stellenbeschreibung:
Bio-Qualität, die man schmeckt, riecht, auf dem Gaumen fühlt und genießt - dafür steht die Byodo Naturkost GmbH. Seit 30 Jahren stellt unser inhabergeführtes Unternehmen Bio-Feinkost in höchster Qualität und mit bestem Geschmack her. 100% Bio-Zutaten kombiniert mit ausgefeilten Rezepturen und einem unbedingten Qualitätsgedanken in allen Belangen sind dabei die Erfolgsgaranten. Unser expansives Unternehmen liefert als einer der TOP Hersteller die Marke Byodo in den Bio-Fachhandel und bietet mit der Byodo CateringLine eine speziell auf die Bedürfnisse der Gastronomie zugeschnittene Produktwelt an.

Wirken Sie mit in unserem erfolgreichen Unternehmen - im modernen Firmenanbau und Bioladen mit Genussküche wird ab Herbst 2016 "Bio vom Feinsten" auf besondere Weise erlebbar sein. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab Herbst 2016 unter anderem eine(n) MARKTLEITER (IN) BIOLADEN

Ihre Aufgaben:
o Leitung des Bioladens FEINSINN mit Genussküche unter Berücksichtigung des unternehmerischen Erfolges
o Organisation der Geschäftsprozesse (Warendisposition, -annahme und Preisauszeichnung)
o Category Management mit Gestaltung des Warensortimentes und Warenpräsentation
o Optimale Gestaltung des Bioladens und Schaffung einer ansprechenden Einkaufsatmosphäre
o Umsetzung des Verkaufskonzeptes im FEINSINN Bioladen mit Genussküche
o Verkaufsmitarbeiter/innen leiten, schulen und motivieren
o Personaleinsatzplanung und Ausbildungsverantwortung

Ihr Profil:
Sie absolvierten eine Berufsausbildung im Lebensmitteleinzelhandel und verfügen über eine Zusatzausbildung zum Handelsfachwirt/Betriebswirt oder eine akademische Ausbildung BWL/Ökotrophologie. Idealerweise haben Sie die Ausbildung der Ausbilder nach AEVO bereits erworben. Überdies bringen Sie erste Erfahrungen in der Führung eines Lebensmittelmarktes sowie fundierte Warenkenntnisse im Bereich (Bio-) Lebensmittel mit.

Ein kunden- und serviceorientiertes Handeln gepaart mit Kommunikations- und Organisationsstärke und eine ziel- und ergebnisorientiere Denkweise sind ebenso wichtig wie ein ausgeprägtes Interesse an biologisch erzeugten Waren. Der Umgang mit branchenüblicher Kassensoftware und mit dem Warenwirtschaftssystem ist Ihnen bestens vertraut.

Das können wir Ihnen bieten:
o Leistungsgerechte Bezahlung
o Gründliche Einarbeitung und Unterstützung
o Vielseitigen interessanten Aufgabenbereich
o Angenehmes Umfeld in einem kollegialen und netten Team
o Beste Entwicklungsmöglichkeiten in einer krisensicheren Branche

Bewerbung / Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung, bitte senden Sie diese vorzugsweise elektronisch an:

Byodo Naturkost GmbH, Frau Karin Ettmüller, Leisederstrasse 2, 84453 Mühldorf
Email: bewerbung@byodo.de.
Weitere Stellenangebote unter www.byodo.de/jobs.html.

Bewerbungsende:
31.05.2016

Assistent/-in der Geschäftsleitung

Firma / Institution:
Eco-Plus Handels und Service GmbH

Stellenbezeichnung:
Assistent/-in der Geschäftsleitung

Stellenbeschreibung:
Seite 10 Jahren bietet Eco-Plus den besten Lebensmittelgeschäften in Deutschland beste Bio-Lebensmittel an. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, langfristig Bio-Marken ausgewählter Hersteller aufzubauen und dabei die Menschen hinter den Produkten sichtbar zu machen. Wir überzeugen durch Qualität und Transparenz und bringen Hersteller und Konsumenten zusammen. Diese ganzheitliche Vision im Interesse einer nachhaltigen Produktion guter Lebensmittel leben wir jeden Tag.

Ihre Aufgaben
- Sie unterstützen die Geschäftsleitung in der Zusammenarbeit mit unseren Handelspartnern
- Sie erledigen selbständig alle administrativen Tätigkeiten
- Sie stehen in ständigem Kontakt mit unseren Handelsagenturen und unseren Handelspartnern, bereiten Gespräche vor und erstellen Präsentationen
- Sie erstellen betriebswirtschaftliche Analysen und werten Kennzahlen aus
- Basierend auf Ihren Analysen formulieren Sie in Abstimmung mit der Vertriebsleitung Maßnahmen und leiten diese ein
- Sie kommunizieren intensiv mit unseren Handelspartnern

Ihr Profil
- Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium
- Sie haben erste Berufserfahrung im Vertrieb, idealerweise im Lebensmittelhandel
- Sie können sich sowohl für konzeptionelle als auch operative Arbeit begeistern
- Sie haben ein gutes Zahlenverständnis, sind gut strukturiert und organisiert
- Sie kennen sich sehr gut mit Excel, Word und PowerPoint aus
- Sie sind außerordentlich kunden- und serviceorientiert
- Sie können sich mündlich und schriftlich sehr gut ausdrücken
- Sie arbeiten mit großer Sorgfalt und können sich für Bio-Lebensmittel begeistern

Wir bieten
- ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
- einen offenen Umgang miteinander
- Mitarbeit an einem sinnvollen Ziel (100% Bio - 100% Qualität)
- kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation

Bewerbung / Kontakt:
Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Eco-Plus Handels und Service GmbH, Herr Rüdiger Kerschner, e-mail: r.kerschner@eco-plus.de, Untere Hauptstraße 33, 85354 Freising, Telefon: 08161 9363818

Bewerbungsende:
31.05.2016

Manager E-Commerce (m/f) für die Kundenkommunikation

Firma / Institution:
amorebio GmbH, Altes Forsthaus, 76698 Ubstadt-Weiher

Stellenbezeichnung:
Manager E-Commerce (m/f) für die Kundenkommunikation

Stellenbeschreibung:
Wir sind ein Versandhandels-Unternehmen, das hochwertige, fair gehandelte Lebensmittel seit 2002 online anbietet. Ein breites Sortiment von 6.000 Bio-Produkten unter anderem auch alltäglich benötigte Dinge für den Haushalt oder für den Nachwuchs, sowie frische Artikel wie Backwaren, Milchprodukte, Käse, Fleisch und Obst und Gemüse werden gekühlt versandt und mit unserem eigenen Lieferservice unseren Kunden zugestellt.
Wir suchen einen Manager E-Commerce (m/f) für die Kundenkommunikation, der ein Organisationstalent ist und das richtige Gespür für den Umgang mit dem Kunden hat.

Ihre Aufgaben
- Telefonische Auftragsbearbeitung und Beratung unserer Lieferservice-Kunden
- Kundenkommunikation per Email in allen Fragen rund um das Thema Versand
- Betreuung der Socialmedia-Kanäle
- Sortimentsbetreuung, vor allem für den amazon-Marktplatz
- Verwaltung des Schulfruchtprogramms für unsere Kindergärten und Schulen

Fachliche Voraussetzungen
- kaufmännische Tätigkeiten sind die Grundlage ihrer Berufserfahrung
- Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit Kunden und dem aktiven Verkauf
- Führungserfahrung und Geschick am lösungsorientierten Umgang mit Kollegen (m/w)
- Stil- und textsicherer Umgang für die E-Mail-Bearbeitung, sowie die Betreuung von Twitter und Facebook
- Fotobearbeitung mit Photoshop

Persönliche Fähigkeiten
- Ein Auge fürs "große Ganze" und gleichzeitig den Blick fürs Detail
- Schnelle, sorgfältige, strukturierte und exakte Arbeitsweise
- Kommunikative und belastbare Persönlichkeit
- Begeisterung für Bio-Lebensmittel und das Thema Ernährung sind eine Grundvoraussetzung

Bei uns erwartet Sie eine spannende Zukunft bei der Entwicklung des Online-Lebensmittel-Handels, die Sie mit frischen Ideen gestalten können. In angenehmer Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team von 15 Kollegen erhalten Sie die Chance innovativ, das Angebot von guten Bio-Lebensmitteln weiter zu entwickeln.
Sie suchen eine Dauerbeschäftigung, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe des Eintrittstermins per Email mit Lichtbild. Bitte beachten Sie schriftlich eingesendete Unterlagen können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbung / Kontakt:
amorebio GmbH
bewerbung@amorebio.de
76698 Ubstadt-Weiher 07251/932388-0

Bewerbungsende:
31.05.2016

Gemüsegärtner (m/w)

Firma / Institution:
Gut Wulfsdorf

Stellenbezeichnung:
Gemüsegärtner (m/w)

Stellenbeschreibung:
Das Gut Wulfsdorf ist ein Demeter-Hof mit 360 ha Anbaufläche, Rinder- und Schweinehaltung, 20 ha Freilandgemüse und 0,4 ha geschütztem Gemüseanbau.

Unser Gemüseanbauteam sucht zur Unterstützung eine Fachkraft mit Kenntnissen des biologischen Anbaus und Interesse an der Bedienung und Wartung des Maschinenparks.
Wir bieten: Festanstellung in Vollzeit, geregelte Arbeitszeiten, kollegiale Arbeitsatmosphäre, auf Wunsch Bio-Vollverpflegung, gute Anbindung und Freizeitmöglichkeiten durch reizvolle Lage, unmittelbar am Stadtrand von Hamburg

Bewerbung / Kontakt:
Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung an info@gutwulfsdorf.de

Bewerbungsende:
Juni 2016

Experte/ Expertin für Kontrolle & Zertifizierung
Fachbereich Landwirtschaft mit Schwerpunkt ökologische Erzeugnisse

Firma / Institution:
ABCERT AG

Stellenbezeichnung:
Experte/ Expertin für Kontrolle & Zertifizierung
Fachbereich Landwirtschaft mit Schwerpunkt ökologische Erzeugnisse

Stellenbeschreibung:
Wir sind die führende Öko-Kontrollstelle in Deutschland und bieten Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelbranche Zertifizierungsdienstleistungen nach nationalen und internationalen Standards. Mit 150 Mitarbeitern setzen wir uns dabei für bundesweit über 11.000 Kunden jeden Tag mit Kompetenz, Zuverlässigkeit, Unabhängigkeit und Engagement für mehr Sicherheit und Verbrauchervertrauen ein - ob bei der Kontrolle vor Ort oder der Kundenbetreuung im Büro.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Firmenzentrale in Esslingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Experte/ Expertin für Kontrolle & Zertifizierung
Fachbereich Landwirtschaft mit Schwerpunkt ökologische Erzeugnisse

Ihre Aufgaben:
- Bewerten eingehender Kontrollberichte und Erstellen von Auswertungsberichten in unserem EDV-System
- Bearbeiten schriftlicher Anfragen und telefonische Betreuung von Kunden und Behörden
- Unterstützung der externen Kontrolleure bei fachlichen und organisatorischen Fragen
- Weiterentwicklung von Zertifizierungsverfahren
- Organisation und Durchführung eigenständiger Kontrollen auf landwirtschaftlichen Betrieben
- Aktive Mitgestaltung und Referententätigkeit bei Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter

Mit diesem Profil passen Sie zu uns:
Sie können ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften und praktische Berufserfahrung in der landwirtschaftlichen Erzeugung vorweisen oder bringen als landwirtschaftlicher Meister oder Techniker mindestens einjährige Berufserfahrung mit. Sie begeistern sich für ökologisch erzeugte Lebensmittel und verfügen idealerweise über Kenntnisse der EG-Öko-Verordnung oder anderer privatrechtlicher Standards in der landwirtschaftlichen Erzeugung (z.B. GLOBALG.A.P, Bioland). Beste Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie bereits Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich einer Kontroll- und Zertifizierungsstelle sammeln konnten.

Arbeiten mit und am PC sind für Sie selbstverständlich. Durch unseren täglichen Kontakt mit Kunden und Behörden ist bei uns Kommunikationsfähigkeit gefragt, die sich auch in Ihrer guten Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift widerspiegelt. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Effizienz, Engagement und Eigenverantwortung aus.

Neben Vielseitigkeit in einem dynamischen Aufgabenbereich und Möglichkeiten zur Übernahme von Verantwortung bieten wir Ihnen eine sichere Anstellung in einem wachsenden Unternehmen, die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge, sowie kontinuierliche Fort- und Weiterbildung.


Bewerbung / Kontakt:
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest möglichen Eintrittstermins:
jobs-lw@abcert.de.

ABCERT AG
Marion Lange
Martinstraße 42-44
73728 Esslingen
0711-351792-137

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.abcert.de

Mitarbeiter/in Abteilung für Qualitätssicherung Bio O&G

Firma / Institution:
Campiña Verde ecosol S.L.

Stellenbezeichnung:
Mitarbeiter/in Abteilung für Qualitätssicherung Bio O&G

Stellenbeschreibung:
Campiña Verde ist ein deutsch-spanisches Dienstleistungsunternehmen. Das junge Team mit 23 Mitarbeiter/innen ist spezialisiert auf Handel, Logistik und Qualitätssicherung von Obst und Gemüse aus ökologischem Anbau.

Als Tochterunternehmen der REWE Group mit internationalen Handelsbeziehungen beschafft Campiña Verde heute einen Großteil des unter REWE Bio und Naturgut (Penny) vermarkteten frischen Bio Obst und Gemüse aus verschiedenen Ursprungsländern.

Für folgende Aufgabenbereiche sucht unsere Abteilung für Qualitätssicherung Verstärkung:
o Koordination/Durchführung von Maßnahmen zur Sicherung der Bio Qualität (Internationale Lieferantenaudits, Monitoring Pflanzenschutzmittelrückstände, Bearbeitung von Kundenreklamationen etc.).
o Koordination/Durchführung von Maßnahmen zur Sicherung der Handelsqualität (Erstellung von Produktspezifikationen, Bearbeitung von Kundenreklamationen etc.).
o Mitarbeit bei der Betreuung des internen Qualitätsmanagementsystem (IFS Broker).
o Mitarbeit an Projekten zur Förderung nachhaltiger, ökologischer Anbausysteme.
o Lieferantenmanagement (Verwaltung von Lieferantendaten, Lieferantebewertung etc.).

Bewerbung / Kontakt:
Martin Eimer (Quality Management)
martin.eimer@campinaverde.com

Referent/in und Campaigner/in für Landwirtschaft und Gentechnik

Firma / Institution:
Umweltinstitut München e.V.

Stellenbezeichnung:
Referent/in und Campaigner/in für Landwirtschaft und Gentechnik

Stellenbeschreibung:
Talents4Good sucht fürs Umweltinstitut München e.V. eine/n
Referent/in und Campaigner/in für Landwirtschaft und Gentechnik
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München


Über das Umweltinstitut München:
Das Umweltinstitut München ist ein unabhängiger Verein, der sich gegen Atomkraft, für gentechnikfreies Essen, für eine nachhaltige Energiewende und für den ökologischen Landbau einsetzt. Gegründet wurde das Umweltinstitut im Jahr 1986, unmittelbar nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Seitdem entwickelte das Umweltinstitut sich zu einer festen Größe im deutschen Umwelt- und Naturschutz.
Wir streben weltweit eine ökologische, nachhaltige, regionale bäuerliche Landwirtschaft an, die zu 100% ohne Pestizide und ohne Massentierhaltung auskommt und die Welternährung sicherstellt. Dazu organisiert das Umweltinstitut Öffentlichkeitsarbeit, Verbraucheraufklärung und (Online-)Kampagnen, die sich an Politik, Landwirtschaft, VerbraucherInnen und Interessensgruppen richten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Landwirtschaft und Gentechnik in Vollzeit (39h/Woche), eine Anstellung in Teilzeit mit mindestens 30h/Woche ist ebenfalls möglich.

Ihre zukünftigen Aufgaben
Sie verantworten die Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit sowie die inhaltliche Arbeit in unserem Fachbereich Landwirtschaft und Gentechnik in enger Zusammenarbeit mit unseren anderen FachreferentInnen und unserer Öffentlichkeitsarbeit. Dazu gehören im Einzelnen folgende Aufgaben:
o Sie entwickeln strategische Kampagnen inklusive Protestaktionen und setzen diese um, etwa zur Aufklärung über die Risiken und Gefahren von genmanipulierten Organismen in der Landwirtschaft und in Lebensmitteln, zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA, zu Pestiziden (z.B. Glyphosat) und zum Schutz der Bienen
o Sie sind verantwortlich für Studien und verfassen Fachbeiträge, Artikel und Petitionstexte zu diesen Themen für unsere Medien (z.B. für die Website, Broschüren, Faltblätter und das Magazin "Münchner Stadtgespräche")
o Sie vertreten uns mit diesen Themen nach außen, halten Vorträge und sind der/die Ansprechpartner/in für entsprechende Medienanfragen
o Sie pflegen und erweitern unsere Bündnispartnerschaften und andere Netzwerke, z.B. zu JournalistInnen und in die Politik
o Sie bereiten Online-Aktionen inhaltlich vor, mit denen sich BürgerInnen direkt an EntscheidungsträgerInnen in Politik und Wirtschaft wenden können
o Sie sind erste/r Ansprechpartner/in für themenspezifische BürgerInnenanfragen
o Sie vertreten Ihre KollegInnen innerhalb unseres Arbeitsbereichs Landwirtschaft/Verbraucherschutz


Ihr Profil
o Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium, z.B. der Agrarwissenschaften oder Biologie, erfolgreich abgeschlossen und verfügen über fundierte und nachweisbare Fachkenntnisse zu Grundlagen, aktueller Situation und Geschichte der Agrarpolitik, ökologischer Landwirtschaft und Gentechnik (Deutschland, Europa, weltweit)
o Sie sind ein politisch und strategisch denkender Mensch, identifizieren sich mit unseren Zielen und engagieren sich bereits im gesellschaftspolitischen Bereich
o Wünschenswerterweise haben Sie bereits (erste) Erfahrungen mit Kampagnen und/oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesammelt und verfügen über eine stilsichere "Schreibe"
o Sie sind ein effizientes Organisationstalent mit starker Kommunikations- und Teamfähigkeit
o Sie gehen sicher mit Office-Software um und kennen im Idealfall auch Typo3
o Sie sind belastbar, verantwortungsbewusst, flexibel und bereit zu Dienstreisen oder Terminen außerhalb der regulären Arbeitszeit

Unser Angebot
o Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
o Ein sehr gutes Betriebsklima und ein dynamisches und sympathisches Team von IdealistInnen
o Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit konkurrenzfähigem NGO-Gehalt und betrieblicher Altersvorsorge
o Geregelte Arbeitszeiten und 30 Tage Jahresurlaub

Bewerbung / Kontakt:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und drei relevante Schreibproben) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins ausschließlich an die von uns beauftragte Personalvermittlung Talents4Good über das Onlineformular http://www.talents4good.org/jobs/referentin_umweltinstitut/.
Bitte schicken Sie uns keine Zeugnisse; diese fordern wir ggf. bei Ihnen nach.
Da wir die Position bald besetzen möchten, freuen wir uns über Ihre zeitnahe Bewerbung!

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Talents4Good.

Weitere Informationen zum Umweltinstitut München finden Sie auf http://www.umweltinstitut.org.

Bewerbungsende:

zeitnah

Referenten/in für die Fachbereiche Getreide und Fleisch

Firma / Institution:
Demeter e. V.

Stellenbezeichnung:
Referenten/in für die Fachbereiche Getreide und Fleisch

Stellenbeschreibung:
Ihre Aufgaben
- Koordination Fachbereich Getreide sowie struktureller Ausbau und Koordination des Fachbereichs Fleisch
- Strategische Führung der Fachbereiche Getreide und Fleisch und Koordination der Gremien
- Ansprechpartner der Verarbeiter und Spezialgroßhändler und Vernetzung der Landwirte/Verarbeiter/Händler innerhalb der Fachbereiche
- Marktbeobachtungen und Markteinschätzungen in den Fachbereichen

Ihr Anforderungsprofil
- Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
- Konzeptionelles und strukturelles Denken sowie effiziente Selbstorganisation
- Verhandlungssicher
- Gespür und Offenheit für die Besonderheiten der Demeter-/Bio-Branche
- Studienabschluss in den Bereichen Landwirtschaft, Ernährungswissenschaften oder BWL-Kauffrau/-mann sind erwünscht, jedoch nicht erforderlich
- Berufserfahrung, auch in der Durchführung von Projekten
- Kenntnisse und berufliche Erfahrung sowohl in den Bereichen Landwirtschaft als auch Verarbeitung
- Hintergrundwissen bezüglich Demeter/biodynamische Landwirtschaft erwünscht
- Kenntnisse des Bio-Marktes

Wir bieten
- Arbeiten für eine der Top-Marken im Bio-Handel
- Vielfältiges Arbeitsfeld innerhalb der Wertschöpfungskette: Kontakte vom Landwirt bis zum Händler
- Mitarbeit in einem jungen Team und hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln
- Stellenumfang 100%, vorerst auf 1,5 Jahre befristet
- Dienstsitz 64295 Darmstadt, Reisetätigkeit wird vorausgesetzt

Bewerbung / Kontakt:
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe des Betreffs "Bewerbung Referenten/in Getreide und Fleisch" per Email an: personal@demeter.de. Bitte beachten Sie, dass die gesamte E-Mail nicht größer als 3 MB ist. Fragen vorab beantwortet Ihnen gern Frau Sigrun Quiskamp unter der Telefonnummer +49(0)6155-8469-27.

Bewerbungsende:
23.05.2016

PraktikantIn ab Mai 2016 und Azubi ab Juli 2016

Firma / Institution:
Reimehof

Stellenbezeichnung:
PraktikantIn ab Mai 2016 und Azubi ab Juli 2016

Stellenbeschreibung:
Vielseitiger, direktvermarktender Milchziegenbetrieb sucht Hilfe im Stall und in der Außenwirtschaft:

Deine Aufgaben:
o Melken (als Azubi)
o Lämmeraufzucht
o Grünlandarbeiten, Weidemanagement
o evtl. Mithilfe in derVermarktung

Wir bieten dir:
o umfassender Einblick in die Milchziegenhaltung und Lämmeraufzucht
o junges, motiviertes Team und Gemeinschaftsleben
o Kost & Logis und ein Taschengeld resp. übliches Lehrlingsgehalt

Wir wünschen uns von dir:
o Erfahrung im Kontakt mit Tieren
o gute Laune und Motivation
o Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
o o Wetterfestigkeit

Bewerbung / Kontakt:
Schreib uns eine Mail an info@reimehof.de oder ruf uns an: 09152/9287963

Gärtner(in) Fachrichtung Obstbau

Firma / Institution:
Vorwerk Podemus Ökologischer Landbau
Abteilung Obstbau

Stellenbezeichnung:
Gärtner(in) Fachrichtung Obstbau

Stellenbeschreibung:
Für unsere Obstanlage suche wir ab sofort eine(n) engagierte(n) Gärtner(in) mit Erfahrungen in der Kultur- und Maschinenführung im Obstbau.
Auf ca. 10 ha bauen wir Kern- und Steinobst für die Direktvermarktung in unseren Hof-eigenen Biomärkten in Dresden und Umgebung an.
Ihre Aufgaben erstrecken sich auf den gesamten Bereich der Kulturpflege, insbesondere der Maschinenführung, Schnitt- und Erntearbeiten sowie das Anleiten von Hilfskräften. Mit Eigenverantwortung und Freude an der gärtnerischen Arbeit unterstützen Sie unser kleines Team bei allen erforderlichen Arbeiten.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner(in) der Fachrichtung Obstbau und haben bereits Praxiserfahrung in diesem Bereich gesammelt. Technisches Verständnis und Interesse sowie der sichere Umgang mit der einschlägigen Pflegetechnik im Obstbau gehört zu Ihren Stärken. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse BE oder höher. Sie fühlen sich den Zielen und Methoden des ökologischen Landbaus verbunden und haben Freude an der gärtnerischen Arbeit in unserem Team.
Dann bewerben Sie sich jetzt!
Wir bieten Ihnen eine Vollzeit-Beschäftigung (40h) befristet auf ein Jahr mit der Option der Weiterbeschäftigung.

Bewerbung / Kontakt:
Vorwerk Podemus
Ökologischer Landbau, Abteilung Obstbau
Stephan Wiemer
Tel.: 01622189792
E-Mail: obstbau@vorwerkpodemus.de

Junior Manager E-Commerce (m/f)

Firma / Institution:
Demeter-Felderzeugnisse GmbH

Stellenbezeichnung:
Junior Manager E-Commerce (m/f) in Vollzeit

Stellenbeschreibung:
Die Demeter- Felderzeugnisse GmbH ist eine Vertriebsorganisation einer Erzeugergemeinschaft von ökologisch und biodynamisch wirtschaftenden Landwirten. Das Liefersortiment umfasst heute mehr als 300 Produkte, von feldfrischen Möhren, Kartoffeln oder Getreide bis hin zu Tiefkühlprodukten und Tierfutter.

Zur Verstärkung unseres Teams für unsere Tierfutterabteilung suchen wir kurzfristig für ganztags eine/n Junior Manager E-Commerce (m/f)

Ihre Aufgaben: Betreuung von E-Commerce - B2B und B2C Kunden, Disposition, Angebots- und Auftragsbearbeitung von der Anfrage bis zum After Sales Service, Stammdatenverwaltung

Ihr Profil:
Sie haben ein abgeschlossenes kaufm. Studium oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation und konnten bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Online Operations, e-Commerce o.ä. sammeln.

Sie zeigen Eigeninitiative und Ehrgeiz, sind teamorientiertes und selbständiges Arbeiten gewohnt, Ihre Arbeitsweise ist sorgfältig und strukturiert.
Sie sind flexibel, belastbar und kommunikationsfähig und denken kundenorientiert.
Gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihre Persönlichkeit ab.

Der Umgang mit gängigen Kommunikationsmitteln sowie dem PC sind ebenso selbstverständlich wie die Arbeit mit einem Warenwirtschaftssystem; Kenntnisse in e-commerce-Software sind von Vorteil.

Bewerbung / Kontakt:
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@felderzeugnisse.de

Demeter-Felderzeugnisse GmbH
z.Hd. Herr Klaus-Dieter Brügesch

Neue Bergstraße 13
64665 Alsbach

Kraftfahrer (m/w)

Firma / Institution:
Midgard Naturkost & Reformwaren GmbH

Stellenbezeichnung:
Kraftfahrer (m/w)

Stellenbeschreibung:
Midgard ist ein traditionsreicher Berliner Bio Großhandel. Zur Belieferung unserer Kunden im Verteilerverkehr suchen wir Kraftfahrer (m/w).

Sie verfügen über Führerschein CE, gültige Fahrerkarte und Berufserfahrung als Kraftfahrer. Ihr Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen ist kompetent und freundlich.

Bewerbung / Kontakt:
post@midgard-naturkost.de

Betriebsleitender Gärtner (m/w)

Firma / Institution:
Westhof Bio

Stellenbezeichnung:
Betriebsleitender Gärtner (m/w) (ab sofort)

Stellenbeschreibung:
Für die Betriebsleitung in unserem Gewächshaus (6,2 ha) in Hennstedt (Schleswig-Holstein) suchen wir zur Erzeugung von Bio-Tomaten, Bio-Gurken und Bio-Paprika einen Gärtner (m/w)

Ihre Aufgaben
o Kultur- und Bestandsführung (Bewässerung, Temperaturführung etc.)
o Koordination der Anbauplanung sowie Einsatz von Nützlingen
o Organisation und Überwachung der Kulturmaßnahmen
o Erstellung von Prognosen über Erntemengen
o Zusammenarbeit mit der Verpackungs- und Vermarktungsabteilung
o Leitung, Überwachung und Optimierung von Arbeitsprozessen
o Organisation des Personaleinsatzes

Fachliche Anforderungen
o Abgeschlossene Ausbildung als Gemüsegärtner und/oder höhere Ausbildung in Fachrichtung Gemüse
o Berufserfahrung in vergleichbarer Position
o Berufserfahrung im ökologischen Anbau von Unterglasgemüse von Vorteil bzw. großes Interesse sich tief in diesen Bereich einzuarbeiten

Persönliche Fähigkeiten
o Selbstständige Arbeitsweise
o Teamfähigkeit und Belastbarkeit
o Zuverlässiges und systematisches Arbeiten

Bei uns erwartet Sie neben persönlicher und beruflicher Weiterbildung eine sichere Zukunft sowie spannende und vielseitige Herausforderungen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbung / Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Heiner Brassart (h.brassart@westhof-bio.de)
oder per Post an Westhof Bio-Gewächshaus GmbH & Co. KG, Pehrsenweg 1, 25797 Wöhrden.

Informationen zum Westhof bekommen Sie unter www.westhof-bio.de

Mitarbeiter/in für Werkstatt und Landschaftspflege

Firma / Institution:
Haffwiesenhof GmbH, Dorfstrasse 80b, 17375 Leopoldshagen

Stellenbezeichnung:
Mitarbeiter/in für Werkstatt und Landschaftspflege gesucht

Stellenbeschreibung:
Wir suchen einen motivierten technikbegeisterten Allrounder/in, welche/r auf unserem biologisch bewirtschafteten Mutterkuhbetrieb sowohl in der Landschaftspflege als auch in unserer Werkstatt tätig sein wird.
Sie haben Spaß Maschinen zu warten und reparieren, Freude an der Arbeit in der Natur und konnten in Ihrer bisherigen Berufslaufbahn bereits einschlägige Erfahrungen im Bereich Schlosserei, Landtechnik sammeln - bzw. haben "Mechanikerfähigkeiten".
Wir erwarten eine sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise, Sinn für Ordnung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität und vor allem ein Herz für ökologische Landwirtschaft. Sie arbeiten gerne selbständig und haben dennoch Freude an der Arbeit im Team?
Es erwartet Sie eine vielfältige Tätigkeit auf einem zukunftsorientierten Bio-Betrieb und eine leistungsorientierte Vergütung. Der Betrieb liegt in Vorpommern direkt am Stettiner Haff, eine der sonnenreichsten Gegenden in Deutschland und eine beliebte Ferienregion. Eine Betriebswohnung ist vorhanden.

Bewerbung / Kontakt:
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an folgende Adresse:
Haffwiesenhof GmbH, Dorfstrasse 80b, 17375 Leopoldshagen
Beerstecher@haffwiesenhof.de
Ansprechpartner: Matthias Beerstecher 0173/5379496

Gemüsegärtner (m/w) mit Berufserfahrung

Firma / Institution:
Gemüsebau im Thal

Stellenbezeichnung:
Gemüsegärtner (m/w) mit Berufserfahrung

Stellenbeschreibung:
Wir sind ein vielseitiger Bioland-Gemüsebaubetrieb mit großem Hofladen in der Nähe von Wasserburg am Inn. Auf ca. 4 ha Freiland und unter 1.000 m² Glas bauen wir ca. 40 Gemüsekulturen an, die wir hauptsächlich über unseren Hofladen und zwei Wochenmärkte vermarkten. Künftig wollen wir auch den Obstbau ausbauen.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten Gemüsegärtner (m/w) mit Berufserfahrung in Vollzeit

als Teamleiter für unsere Gärtner (2 Azubis, 1 Geselle, 1 Aushilfe) und Mitarbeiter der Gemüseabteilung im Hofladen (1 VZ, 1 TZ).

Folgende Aufgaben warten auf Dich:
o Tägliche Arbeitsplanung für das Gärtnerteam
o Anbau, Pflege, Ernte und Aufbereitung der Freiland- und Gewächshauskulturen
o Maschinenarbeiten
o Organisation der Ernte für die Direktvermarktung
o Schnittstellenfunktion zum Hofladen

Das erwarten wir von Dir:
o Selbständigkeit und Entscheidungsfreude
o Ausdauer und Belastbarkeit
o Teamfähigkeit
o Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
o Ordnungssinn und Ökopfiff

Das bieten wir Dir:
o Ein angenehmes, modernes Arbeitsumfeld
o Ein gut eingearbeitetes, motiviertes und kooperatives Team
o Eine angemessene, leistungsgerechte Bezahlung
o Die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung

Wir suchen einen erfahrenen Gärtner(m/w), der Freude hat, sich in unseren wunderbar gelegenen Betrieb einzubringen und die weitere Entwicklung langfristig mitzugestalten.

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine elektronische Bewerbung an
Claudia Pannott
claudia.pannott@laden-im-thal.de
Tel.: 08071 / 51185

Fachkraft für (m/w) in Teilzeit

Firma / Institution:
Laden / Gemüsebau im Thal

Stellenbezeichnung:
Fachkraft für unseren Hofladen (m/w) in Teilzeit (ca. 25 Stunden/Woche)

Stellenbeschreibung:
Biologisch, persönlich & regional - das sind Schlagworte, mit denen Du Dich identifizieren kannst? Dann bist Du bei uns richtig!
Nur 6 km nördlich von Wasserburg befindet sich unser gut sortiertes Naturkostfachgeschäft mit ca. 150m² Verkaufsfläche. Innerhalb unseres Vollsortiments liegt der Schwerpunkt auf Frischeprodukten, insbesondere auf Gemüse. Das kommt direkt aus unserer eigenen Bioland-Gärtnerei. Unser Laden liegt zwischen Gewächshaus und Gemüsefeldern in einer wunderschönen, hügeligen Landschaft in Sichtweite zum Soyener See. Wir haben fast ausschließlich Stammkunden. Zum Laden gehören ein kleines Café und ein Kinderspielplatz.
Zur Verstärkung unseres netten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für unseren Hofladen (m/w) in Teilzeit (ca. 25 Std./Woche)

Folgende Aufgaben warten auf Dich:
o Bedienung unserer Kunden an der Frischetheke (Käse, Wurst, Brot und Backwaren) und an der Kasse
o Allgemeine Beratung unserer Kunden im Laden
o Durchführen der Brot- und Backwarenbestellungen
o Entgegennahme von Lieferungen, Kontrolle der Lieferscheine und Einräumen der Ware
o Zubereitung von Bestellungen für Cafégäste
o Abendliche Kassenabrechnung
o Kontrolle der Mindesthaltbarkeitsdaten
o Reinigungsaufgaben im Rahmen des HACCP-Konzepts

Das erwarten wir von Dir:
o Affinität zu Bioprodukten
o Freundliches und sicheres Auftreten im Kundenkontakt
o Gepflegtes Äußeres
o Selbständiges Arbeiten
o Zuverlässigkeit

Das bieten wir Dir:
o Ein angenehmes, modernes Arbeitsumfeld
o Ein gut eingearbeitetes, motiviertes und kooperatives Team
o Eine angemessene, leistungsgerechte Bezahlung
o Die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung

Bewerbung / Kontakt:
Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine elektronische Bewerbung an
Claudia Pannott
claudia.pannott@laden-im-thal.de
Tel.: 08071 / 51185